• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Laut UNICEF geht es Kindern in Deutschland schlecht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kaleika

Redaktion

Teammitglied
Redaktion
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Aug 2006
Beiträge
4.326
Bewertungen
366
Deutschland
Laut UNICEF geht es Kindern in Deutschland schlecht

Im Vergleich zu anderen Industriestaaten scheint es Kindern in Deutschland schlechter zu gehen. Dies ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks UNICEF. Vor allem gesundheitlich haben es die Kinder in Deutschland nicht gut. Betroffen sind davon insbesondere Kinder von alleinerziehenden Müttern. Auch ihre eigenen Zukunftsperspektiven scheinen Kinder in Deutschland düsterer zu sehen. (…) [/QUOTE]
Deutschland: Laut UNICEF geht es Kindern in Deutschland schlecht - Vermischtes - FOCUS Online

Es wird immer "vergessen", dass an den armen Kindern noch immer ihre ebenso finanziell armen Eltern dranhängen!
Wie viele "Studien" mit dem immer gleichen - sich einfach nicht von alleine verbessernden - Ergebnissen "brauchen" wir eigenlich noch, bevor endlich mal gehandelt und das menschenverachtende HARTZ IV durch eine ausreichende Grundsicherung ohne Verfolgungsbetreuung ersetzt wird?
 

FrankyBoy

Forumnutzer/in

Mitglied seit
19 Mrz 2008
Beiträge
5.462
Bewertungen
693
Den ersten Platz unter 21 Nationen belegten erneut die Niederlande. Hinter dem Mittelplatz für Deutschland „verbergen sich deutliche Defizite“, erklärte Geschäftsführerin Regine Stachelhaus von UNICEF Deutschland. „Der Armutsdruck ist gerade für Alleinerziehende dramatisch. Sie werden von der Politik bisher nicht erreicht.“

Besorgniserregend sei, dass Jugendliche hierzulande ihre beruflichen Perspektiven düsterer sehen als in allen anderen Industrienationen. Sie berichten häufiger davon, sich allein gelassen und als Außenseiter zu fühlen. Als „erfreulich“ ermittelten die Forscher dagegen, dass der Anteil der Kinder, die die Schule nach eigenen Angaben „sehr gerne“ mögen, mit 36 Prozent überdurchschnittlich hoch lag.
Danke für den Link Kaleika, finde es sehr interessant was da geschrieben steht und ich erlebe in vielen Unterhaltungen mit unseren jungen Gästen, dass die Fakten des Berichtes sehr gut die Realität wiederspiegelt.

Es ist doch die dümmste- und menschenverachtendste Politik, die diese Republik je erlebt hat dafür verantwortlich, dass wir mittlerweile eine Industrienation sind, die seit 20 Jahren keine Reallohnzuwächse mehr gesehen hat und Beschäftigungsverhältnisse gefördert hat, die keinem Arbeitnehmer (abgesehen von Managern), eine "planbare Zukunft" ermöglichen.

Wartet mal ab, jetzt unter schwarz-gelb gibt es mit an Sicherheit grenzender Warscheinlichkeit noch viel mehr Gesetze, die diese asoziale Realität, noch menschenunwürdiger gestallten werden.

Liebe Mitstreiter, wir können dem Herrgott nur danken, dass der Souverän hier die unfähigsten Politiker weltweit in die Regierung berufen hat, denn anders lassen sich die aktuellen Machtspielchen zwischen Merkel und Westerwelle nicht mehr interpretieren!

Schade, dass die Menschen, die hier leiden, gar nichts dafür können, dass es ihnen so schlecht geht... - Kinder sind die falschen Adressaten für sozialen Kahlschlag aber das haben die meisten Parteien gar nicht auf dem Schirm und so prosuzieren sie eben durch eine falsche Politik eine Gesellschaft, die immer weniger Chancen hat und nur noch Superreiche förderungen erhalten.

Muss gerade hieran denken: YouTube - Herbert Grönemeyer Kinder an die Macht with lyrics
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten