Laut EGV per VA Bewerbungsbemühungen 5 Pro Monat

koloss

Priv. Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
904
Bewertungen
323
Hallo,

ich hatte die EGV nicht unterschrieben und wurde zum VA.
Darauf hin habe ich vorm SG versucht dagegen anzugehen ,erfolglos.

Ich hatte mit meinem Fallmanager eine Absprache ,die er mir aber nicht Schriftlich mitgegeben hatte ,das ich 2-3 Bewerbungen Pro Monat zu machen habe.

Jetzt ist der Beschluss vom SG (September),das der Einwand unberechtigt sei abgelaufen und ich weiss jetzt nicht wie ich mich Verhalten soll.

Mein Fallmanager hat sich diesbezüglich auch nicht mehr gemeldet.
Jetzt ist die Frage für mich ,woran soll ich mich halten ,an die EGV die per VA erlassen wurde oder die Mündlich absprache ,die mir mein Fallmanager auch am PC gezeigt hat ,als er das eingetragen hat?!?!?

Ich hab hier die Übersicht verloren ,bezüglich Bewerbungsbemühungen.
Wenn ich mich jetzt an meinen FM wende ,kann ich mir vorstellen das der mir daraus eine Falle baut.

Der FM hatte mir zwar gesagt ,dass ich das händeln kann wie ich möchte ,wann ich den Zettel abgeben will ,bezüglich der Bewerbungsbemühungen zur Kostenerstattung.

Aber wie gesagt ich verliere die Übersicht und gehe Morgen dahin und daher die Angst ,das der mir Morgen damit ankommt ,ÄÄÄTSCH selber Schuld ... so nachdem Motto.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruss
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.009
Bewertungen
11.910
Hallo Koloss, ist nun mal so alles was man schriftlich hat, was dein FM mal gesprochen hat,

nun das kannst du abhaken!

Erst mal mußt du das annehmen was du jetzt schriftlich bekommen hast.

Und ganz wichtig stelle einen Antrag aus dem Vermittlungsbuget, wegen den Bewerbungskosten!

Bitte schriftlich machen und persönliche Abgabe beim JC und erstelle eine Kopie vom Antrag auf dem Antrag kommt Stempel und Unterschrift vom JC!!!!

Was heißt hier Angst es ist dein Recht alle Seiten zu nutzen!

Gruss:icon_pause:
 

koloss

Priv. Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
904
Bewertungen
323
Hallo Seepferdchen,

nunja ,Angst aus dem Grunde ,weil ich laut VA Sanktioniert werden KÖNNTE ,aber das liegt denke ich mal am Sachbearbeiter ,wie er das Handhaben wird ?!

Also sprich ,ich hab mich bis jetzt ,ist ja nicht lange her ,an die Mündlich Absprache "verlassen" und nur 2 Bewerbungen vorgenommen ,diesen und letzten Monat.
Daher ist jetzt die Frage wie sich wohl mein SB verhalten wird wenn ich da bei ihm erscheinen werde.

Oder ich muss Heute noch auf die Schnelle paar Online Bewerbungen loss jagen. (Dummheit muss bestraft werden ich weiss)

Gruss
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.009
Bewertungen
11.910
Wann ist dir der Urteil zugegangen?

Von Erhalt/Datum an mußt du dich dran halten.
Sprich wenn du es heute erhalten hast, dann ab morgen!

Und merke für die Zukunft alles was man schriftlich hat!

Grussm Seepferdchen und lass die Ohren nicht hängen, aus Fehler lernt man.
 

koloss

Priv. Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
904
Bewertungen
323
Der VA ist schon länger her ,es gibt einen Thread ,muss ich mal raussuchen ,da steht das Datum ,von wann der VA ist.

Ich dachte nur ,das der VA erst Gültigkeit hat wenn man mit dem SG fertig ist.

Nuja ,was solls ,ich kriegs diese Woche raus ,vielleicht auch schon Morgen.


Gruss
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.009
Bewertungen
11.910
Der VA ist schon länger her ,es gibt einen Thread ,muss ich mal raussuchen ,da steht das Datum ,von wann der VA ist.

Ich dachte nur ,das der VA erst Gültigkeit hat wenn man mit dem SG fertig ist.

Nuja ,was solls ,ich kriegs diese Woche raus ,vielleicht auch schon Morgen.


Gruss
Doch das VA!
 
E

ExitUser

Gast
Hallo,

der VA verliert nur seine Gültigkeit, wenn dem Widerspruch beim JC oder dem Antrag(aufschiebende Wirkung) beim SG entsprochen wird.

Sprich, den Pflichten aus dem VA musst Du leider nachkommen ab dem ersten Tag seiner Laufzeit.
 

koloss

Priv. Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
904
Bewertungen
323
urgs....ja das befürchte ich auch.

@Ghansafan

Wenn ich Morgen oder sonst wann ,meinen Antrag auf Kostenrückerstattung abgebe und die Sehen ,das ich nicht die erforderlichen Bewerbungsbemühungen vorweisen kann ,die laut VA vorgeschrieben sind ,dann werde ich doch Sanktioniert ,oder??? -fluch-

Oder ,bedarf es nicht einer Aufforderung seitens SB ,seine Bemühungen MONATLICH vorzuweisen ,damit man irgendwie abgesichert ist ? -hoffe man versteht die Frage-

Da bin ich ja gespannt was dabei rauskommt. -mitkopfschüttel-

Gruss
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.009
Bewertungen
11.910
Hallo,

der VA verliert nur seine Gültigkeit, wenn dem Wderspruch beim JC oder dem Antrag(aufschiebende Wirkung) beim SG entsprochen wird.

Sprich, den Pflichten aus dem VA musst Du leider nachkommen ab dem ersten Tag seiner Laufzeit.
Klar das SG hat ja für den VA geurteilt!
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.009
Bewertungen
11.910
Wann ist dir der Urteil zugegangen?

Von Erhalt/Datum an mußt du dich dran halten.( VA)

Sprich wenn du es heute erhalten hast, dann ab morgen!

Und merke für die Zukunft alles was man schriftlich hat!

Gruss Seepferdchen und lass die Ohren nicht hängen, aus Fehler lernt man.
Toi, toi :icon_daumen:
 
E

ExitUser

Gast
Hallo @koloss,

weiß ja nun nicht, von wann -bis wann Dein VA läuft.
Und wie der Nachweis Deiner Bewerbungsbemühungen im VA geregelt ist.


Ansonsten heute Abend noch die nötigen Bewerbungen online tätigen.
 

koloss

Priv. Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
904
Bewertungen
323
Danke an euch Beide:icon_daumen:

Der Beste Weg ist es ,das mit dem SB zu klären ,egal wie es kommt.

Spekulieren kann man viel ,aber es bleibt meist auch dabei ;-)

Hatte mich Heute halt zusammen gerauft und hab alle Unterlagen zusammengetragen um den Kostenerstattungsanspruch aufzufüllen ,da kam die Frage dann auf : Ohje ,was jetzt ,wenn der SB mich darauf festnagelt ,das was im VA steht an Bewerbungsbemühungen.

Sorry ,bin halt sehr schreckhaft zur Zeit.

Gruss
 
E

ExitUser

Gast
Hallo @koloss,

Du hast doch keine Einladung für Morgen, oder ?

Dann musst Du doch auch nicht hin da.

Den Antrag kannst Du auch etwas später einreichen.

Machst in Ruhe Deine Bewerbungen die nächsten Tage fertig und reichst das dann ein.
 

koloss

Priv. Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
904
Bewertungen
323
Hallo @koloss,

Du hast doch keine Einladung für Morgen, oder ?

Dann musst Du doch auch nicht hin da.

Den Antrag kannst Du auch etwas später einreichen.

Machst in Ruhe Deine Bewerbungen die nächsten Tage fertig und reichst das dann ein.

Stimmt auch wieder!

Nein ,ich habe keinen Termin ,nur den Drang diese Angelegenheit geklärt zu haben.
Davon abgesehen ,der Monat September ist massgebend ,denke ich mal ,das ich da schon 5 Bewerbungen hätte vorweisen müssen ,was ich nicht kann.

Also ist es egal ,zumindest für den Monat September und Oktober ist Morgen auch schon rum.

Ich lasse es darauf ankommen ,da mein Fall eh ein wenig verwirrend ist.

Gruss
 
Oben Unten