• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Landtagswahl 2013 in HessenAltkanzler Kohl will wieder im Wahlkampf auftreten

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.307
Gefällt mir
4.162
#1

Nustel

Forumnutzer/in

Mitglied seit
19 Jun 2006
Beiträge
2.134
Gefällt mir
163
#2
Sollte doch der alte Mann wider sabbern, die Zeiten seines Hochmut gehöret der Vergangenheit an, aber viele Mittelständler (Ärzte Jouries und Apotheker ) werden jubeln.
Egal ob Krückstock, der ALTE würde deren Positionen verteidigen.

Sleeping Bird is awake.

Zerteten deren Gehhilfen
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.307
Gefällt mir
4.162
#3
Sollte doch der alte Mann wider sabbern, die Zeiten seines Hochmut gehöret der Vergangenheit an, aber viele Mittelständler (Ärzte Jouries und Apotheker ) werden jubeln.
Egal ob Krückstock, der ALTE würde deren Positionen verteidigen.

Sleeping Bird is awake.

Zerteten deren Gehhilfen
da war doch was mit den schwarzen Koffern und Bouvier ist ja nunmal ein Vertrauter von Roland Koch. Und hatte der nicht brutalst mögliche Aufklärung verlangt, nur bei sich selber nicht.
 

Nustel

Forumnutzer/in

Mitglied seit
19 Jun 2006
Beiträge
2.134
Gefällt mir
163
#4
da war doch was mit den schwarzen Koffern und Bouvier ist ja nunmal ein Vertrauter von Roland Koch. Und hatte der nicht brutalst mögliche Aufklärung verlangt, nur bei sich selber nicht.
Viele haben das längst vergessen.
Und das Mißgeschick von unsrem Nickermännchen Wulff wird auch später vergessen, und das Mißgeschick von unserem Adelsmann Guttenberg.
..und immer wieder haben diese Leute Immunität!
Priester, Eliten haben wohl Sonderrechte??
 

ThisIsTheEnd

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
27 Mai 2008
Beiträge
6.027
Gefällt mir
514
#5
Na der Bouffier wurde auch nie von der Bevölkerung gewählt wie der Mappus in Bawü. Wäre schön, wenn Bouffier Mappus' Schicksal teilen würde. :biggrin:

Aber bis 2013 is noch wat hin. :icon_pause:
 

Nustel

Forumnutzer/in

Mitglied seit
19 Jun 2006
Beiträge
2.134
Gefällt mir
163
#6
Na der Bouffier wurde auch nie von der Bevölkerung gewählt wie der Mappus in Bawü. Wäre schön, wenn Bouffier Mappus' Schicksal teilen würde. :biggrin:

Aber bis 2013 is noch wat hin. :icon_pause:
Nee nee da ändert sich nix, da t dreu verteutschte Volke glaubt ernsthaft es gäbe einen gravierenden Unterschied zw. CDU/FDP und GRÜN/SPD
da lacht der Schwan im Pool und juckt sich am .....

Nee, nee, dat Dummvolk darf wählen zwischen Pest und Cholera und wenn dat Nickermännchen Parteisoldat WULFF weite schwadronieren darf auf dem Planet tut dat dem unterbelichteten treuteutschen nicht weh....
haben ja bald Weihnacht und iss ja alles nich so schlimm, oda???
Am-Moll, CDur, GDur und zurück zu amoll
 
E

ExitUser

Gast
#7
AW: Landtagswahl 2013 in Hessen: Altkanzler Kohl will wieder im Wahlkampf auftreten

...Aber bis 2013 is noch wat hin. :icon_pause:
Volker_Bouffier schafft es wohl nicht alleine, der Koch darf nicht mehr, die Schröder ist auch nicht wirklich hilfreich, da muß dann der Dicke mit seinem "Glanz" reaktiviert werden. :wink:

Zeit für einen Wechsel in Hessen. Aber die Alternativen...
 
Oben Unten