Lafontaine: „Politik ist kein Kindergarten“

Regelsatzkämpfer

Priv. Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
3.466
Bewertungen
864
Er habe kein Verständnis dafür, dass manche Sozialdemokraten mit ihm nicht zusammenarbeiten wollten, sagt Oskar Lafontaine, Fraktionsvorsitzender Die Linke im saarländischen Landtag. Er selbst würde seine Befindlichkeiten gegen führende Sozialdemokraten zurückstellen, um Themen wie Mindestlohn und eine verbesserte Rentenformel zu ermöglichen. ...
Lafontaine "Politik ist kein Kindergarten" - Die Linke formuliert Bedingungen für | Interview | Deutschlandfunk

Er irrt: Politik ist ein Kindergarten...spätestens seit der Ära Kohl. Nur haben die Kinderspielchen gefährliche Folgen...
 
F

FrankyBoy

Gast
Na ja, wir haben seit mindestens 32 Jahren halt nicht mehr die Richtigen in der Regierung.
 

Regelsatzkämpfer

Priv. Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
3.466
Bewertungen
864
Nicht mehr die Richtigen in der Politik an sich...völlig parteiunabhängig.
 
Oben Unten