Lach mich weg..., das muss man sich wirklich mal geben!!!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mischa

Elo-User*in
Mitglied seit
12 Mai 2007
Beiträge
89
Bewertungen
11
Du bist ja auch erst in 2. Linie gemeint. Im Focus stehen die Arge-Mitarbeiter.
 

ethos07

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.679
Bewertungen
920
Mischa, natürlich hast du AUCH recht: Statistik ist nun mal ein dürres Gebiet und in dem BA-pdf geht es ja darum, alle möglichen Arten der sog. Bedarfsgemeinschaften sauber auseinanderhalten zu können. Für die Statistiken, für die Leistungen etc.

Und natürlich sind die dafür gefunden Abkürzungen zum einen sehr lustig. Und zum anderen aber auch einfach ein trauriges Abbild des hirnrissigen Versuchs, alles mittels übertriebenen Statistiken lenken zu wollen.
 

tunga

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
1 September 2008
Beiträge
929
Bewertungen
106
irgendwie muss ich an die `Abkürzungswelle´ der 80er denken:

DBDDHKPUKO

doof bleibt doof da helfen keine Pillen und keine Operation! :icon_twisted:
 
D

dr.byrd

Gast
Mischa, natürlich hast du AUCH recht: Statistik ist nun mal ein dürres Gebiet und in dem BA-pdf geht es ja darum, alle möglichen Arten der sog. Bedarfsgemeinschaften sauber auseinanderhalten zu können. Für die Statistiken, für die Leistungen etc.

Und natürlich sind die dafür gefunden Abkürzungen zum einen sehr lustig. Und zum anderen aber auch einfach ein trauriges Abbild des hirnrissigen Versuchs, alles mittels übertriebenen Statistiken lenken zu wollen.
Vor allem, wenn man bedenkt, dass es sich bei dem Konstrukt der Bedarfsgemeinschaft um eine verfassungsrechtlich mehr als bedenkliche Missgeburt (Erfindung) des SGB II handelt.
Da hat man sich für einen Haufen Mist ungeheuer viel Mühe gegeben. :eek:
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
irgendwie muss ich an die `Abkürzungswelle´ der 80er denken:

DBDDHKPUKO

doof bleibt doof da helfen keine Pillen und keine Operation! :icon_twisted:
Nee, nee, nee... Da hast Du was verwechselt....
DBDDHKPUKKU.....
doof bleibt doof da helfen keine Pillen und keine kalten Umschläge :icon_razz:
@ isidoro
Wie anhand eurer post's zu erkennen, habt ihr nichts von dem verstanden was die Arge ihren FM mitteilen will. Somit seid ihr raus, unfähig FM zu werden...

:icon_twisted:
Gott sei`s gedankt, getrommelt und gepfiffen.....:icon_twisted:
 
E

ExitUser

Gast
was passiert eigentlich wenn herauskommt, dass der MUK in wirklichkeit
eine GABI ist?

bekommt der ETUK-P des Bv/eHb dann eine neue EGV mit MAE vom PAP?

oder kommt das auf den BG-Typ drauf an?

verwirrt, euer

AI




.
 

Sprotte

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.353
Bewertungen
1.715
Wie anhand eurer post's zu erkennen, habt ihr nichts von dem verstanden was die Arge ihren FM mitteilen will. Somit seid ihr raus, unfähig FM zu werden...
:icon_twisted:
Das seh ich anders.....bring die Arge bloß nicht auf die Idee,das hier fähige FM zu finden wären ( unfähige haben sie genug) :icon_mrgreen:
 

ethos07

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.679
Bewertungen
920
was passiert eigentlich wenn herauskommt, dass der MUK in wirklichkeit
eine GABI ist?

bekommt der ETUK-P des Bv/eHb dann eine neue EGV mit MAE vom PAP?

oder kommt das auf den BG-Typ drauf an?

verwirrt, euer

AI

.
... du am besten imma die noJob-Behörde allet so wat fragen
... icke dann Radio Eriwan einschalten
... wir dann ma bundesweit "ETUK without PAP & MAM = ????? " alle zusammen in einem Boot machen ... :biggrin:
 

Argekritiker

Elo-User*in
Mitglied seit
12 Juli 2009
Beiträge
214
Bewertungen
0
Offenbar scheint es in der Tat in den Jobcentern so abzugehen, wenn kein "Kundenandrang" da ist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten