Kürzung ALG II (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

rainer1411

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2008
Beiträge
56
Bewertungen
1
Guten Morgen zusammen

Meine Frage:

Wenn angedroht wird das ALG II um 30% zu kürzen, weil man eine angebotene Arbeit nicht annehmen will, bedeutet das, dass von der Kürzung auch die Kosten der Unterkunft betroffen sind, oder werden die 30% nur von den 351 € abgezogen?

Dankre schon mal für Eure Antworten.

Gruss

rainer
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Guten Morgen zusammen

Meine Frage:

Wenn angedroht wird das ALG II um 30% zu kürzen (nur schriftl.?), weil man eine angebotene Arbeit nicht annehmen will, bedeutet das, dass von der Kürzung auch die Kosten der Unterkunft betroffen sind, oder werden die 30% nur von den 351 € abgezogen?

als 1.Schritt wird vom Regelsatz abgezogen,
viel wichtiger ist dagegen schrifl.Widerspruch einzureichen.


Dankre schon mal für Eure Antworten.

Gruss

rainer
Gerne geschehen
 

Rechtsverdreher

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
2.552
Bewertungen
431
Wenn angedroht wird das ALG II um 30% zu kürzen, weil man eine angebotene Arbeit nicht annehmen will, bedeutet das, dass von der Kürzung auch die Kosten der Unterkunft betroffen sind, oder werden die 30% nur von den 351 € abgezogen?
Die fordern Dich aber solange auf die Arbeit anzunehmen bis Du totsanktioniert bist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten