Krise und mögliche Ansätze zur Gegenwehr inkl.Selbstkritik

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

elgoki

Elo-User*in
Mitglied seit
21 April 2006
Beiträge
240
Bewertungen
14
Unsere Teilantworten wie „soziale Gerechtigkeit“, „eine andere Wet ist
möglich“, „ein soziales Europa“ usw. sind nicht ausreichend. Wir, als
progressive Kräfte, müssen das System Kapitalismus gänzlich in Frage
stellen. Ein System, welches den Menschen Armut, Elend, Ausbeutung
und Kriege zufügt, kann und darf für uns nicht tragbar sein. Wir müssen
unsere eigenen Alternativen zum Kapitalismus haben. Dabei sind die
Kapitalismus, Krise und mögliche Ansätze zur Gegenwehr
Namen der Alternativen (Sozialismus, Kommunismus, Volksdemokratie
etc.) relativ egal. Es geht darum, ein Gesellschaftssystem zu schaffen, in
dem nicht eine Hand voll von Kapitalbesitzern über alle geschaffenen
Güter und Werte verfügen, während breite Massen der Menschen
ausgebeutet werden bzw. in Armut leben. Insoweit müssen wir in der
inhaltlichen Debatte wieder die Oberhand gewinnen und das wahre
Gesicht des Kapitalismus den breiten Massen zeigen.
:icon_klatsch: Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen!!!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten