Krise: Arbeitslosigkeit vor allem in Leiharbeitsbranche und im Exportgewerbe „Seit H

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

edy

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
1.240
Bewertungen
6
Krise: Arbeitslosigkeit vor allem in Leiharbeitsbranche und im Exportgewerbe

„Seit Herbst 2008 haben rund 3,2 Millionen Menschen in Deutschland ihren
sozialversicherten Job verloren - 18 Prozent mehr, als im entsprechenden
Vorjahreszeitraum. Besonders Leiharbeiter und das verarbeitende Gewerbe
sind betroffen, zeigt eine Kurzstudie der DGB-Abteilung
Arbeitmarktpolitik. Die Branche der Finanzen und Versicherungen kam
hingegen bislang glimpflich durch die Krise…“ DGB-Kurzstudie: Job-Verlust
und Arbeitslosigkeit in der Wirtschaftskrise (pdf)
https://www.dgb.de/2009/10/adamy_fluktuation.pdf/

Siehe dazu: DGB-Studie: Arbeitslosigkeit vor allem in Leiharbeitsbranche
und im Exportgewerbe. (Völkerrechtliche Normen zum Kündigungsschutz werden
von Deutschland nicht anerkannt). Zusammenfassung und Kommentar von
Reinhold Schramm vom 28.10.09 bei scharf Links
Detail Wirtschaft[tt_news]=7353&tx_ttnews[backPid]=8&cHash=bebb469a12
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten