krankgeschrieben

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

sascha270

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Dezember 2011
Beiträge
40
Bewertungen
0
hallo ich hab mal eine frage und zwar geht es darum ich bin zur zeit in einer maßnahme seit mittwoch den 27.02.2013 nur bin ich leider seit mittwoch den 27.02.2013 krankgeschrieben bis zum 1.3.2013 ist meine krankmeldung gültig!! und nun zu mein proplem ich hete die krankmeldung bis zum 1.3.2013 zur maßnahme schicken sollen also bis zum 3 werktag muss die krankmeldung bei der maßnahme sein!ich habe aber leider die krankmeldung erst gestern abgeschickt also am freitag also wird sie auch erst montag da sein nun zu meiner frage kann ich jetzt eine kürtzung bekommen???
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.312
Bewertungen
26.833
Die wäre schneller dagewesen, wenn du sie am Montag mitgenommen und persönlich abgegeben hättest, dann hättest du noch was von kein Geld und Porto und so erzählen können...Ich denke mal, wenn du das am Montag so erklärst, mit Fieber im Bett gelegen, Freitag ersten Tag bis zum Briefkasten geschleift... dann passiert nix....würde ich mal denken... hoffen... glauben wollen...
 

Hippokrates

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
2 März 2013
Beiträge
10
Bewertungen
0
hallo ich hab mal eine frage und zwar geht es darum ich bin zur zeit in einer maßnahme seit mittwoch den 27.02.2013 nur bin ich leider seit mittwoch den 27.02.2013 krankgeschrieben bis zum 1.3.2013 ist meine krankmeldung gültig!! und nun zu mein proplem ich hete die krankmeldung bis zum 1.3.2013 zur maßnahme schicken sollen also bis zum 3 werktag muss die krankmeldung bei der maßnahme sein!ich habe aber leider die krankmeldung erst gestern abgeschickt also am freitag also wird sie auch erst montag da sein nun zu meiner frage kann ich jetzt eine kürtzung bekommen???
Bist Du denn wirklich krank? Wenn nicht, ist die Kürzung völlig legitim, sonst müßte ja die Allgemeinheit völlig unberechtigterweise für Dich zahlen, und das willet Du doch nicht, oder???
 

Hippokrates

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
2 März 2013
Beiträge
10
Bewertungen
0
Ich war 7 Jahre arbeitslos und bin zu der Erkenntnis gelangt, dass es nichts bringt, auf Kosten der Allgemeinheit zu leben. Eigeninitiative ist angesagt, notfalls auch Einsatz persönlicher finanzieller Mittel, und dann habe ich zusammen mit dem Arbeitsamt (damals hieß es noch so) eine tolle Stelle bekommen. Es hilft nichts, nur zu jammern und sich mit den JC-Mitarbeitern herumzustreiten, das sind auch nur arme Würstchen, die nicht anders können und dann ihre "Macht" an den wehrlosen Arbeitssuchenden auslassen. Das ist alles menschlich, und viele von Euch würden auch nicht anders reagieren, wenn Ihr JC-Mitarbeiter wärt, oder???? Mensch, macht doch was aus Euch, schielt nicht immer bloß auf die öffentlichen Mittel: Um diese zu bekommen, macht Ihr Euch abhängig von den Jobcentern, die Euch vielleicht drangsalieren, Ihr schafft das auch alleine, ich weiß, wovon ich rede! Viel Glück!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten