Krankenversicherung vom Sozialamt erhalten von 2001 - 2004, muss Belegen für die KVdR, wie bekomme ich das?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Pauline

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
146
Bewertungen
17
Hallo,
folgendes Problem habe ich jetzt. Ich habe bei der Rentenversicherung einen Antrag auf EMR gestellt. Dabei war auch ein Formular zur KVdR. Diesen habe ich ausgefüllt und alles angegeben, mit den Versicherungszeiten etc. und dann alles mit den anderen Anträgen zur DRV gesendet.
Heute habe ich von der KVdR ein Schreiben bekommen für die Mitgliedschaft als Rentner.
Hier wurde mir geschrieben, das ich kein Mitglied der KVdR werden kann bzw. nicht möglich ist, weil ich die Vorversicherungszeiten nicht erfüllt habe. Dazu hat man alles Aufgelistet welche Rahmenfristen es sein müssen, von der ersten Aufnahme der Erwerbstätigkeit bis zur Antragstellung zur EMR.Nun fehlen mir im zweiten Teil der Rahmenfrist einige Versicherungszeiten. Nun, gerade diese Versicherungszeiten, sind diese Zeiten, wo ich dazumal beim Sozialamt war, sprich von 15.07. 2001 - 31.03.2004.
Als ich hier in den anderen Ort gezogen bin, war bei Arbeitsamt noch nicht alles geklärt mit meinen Papieren. Weil die alte ehemalige Arbeitgeberin, diese Papiere verschludert hat. Und dadurch konnte mir dazumal das Arbeitsamt kein Arbeitslosengeld zahlen. Diese ganze Sache hat sich bis 2004 hingezogen, weil aufeinmal keine Papiere mehr da waren, von der alten ehem. AG usw. Dadurch musste ich zum Sozialamt gehen, damit ich wenigstens die Miete für die Wohnung hatte und auch etwas Geld zu leben und auch die Krankenversicherung. Alles wurde dazumal vom Sozialamt übernommen. Nun kam zum 01.04.2004 eine Änderung beim Sozialamt bzw. im Sozialgesetz, das Sozialhilfeempfänger sich eine eigene KV suchen sollten und die Beiträge werden weiterhin vom Sozialamt übernommen.

Wie kann ich jetzt diese Zeit vom Sozialamt beweisen bzw. belegen, das das Sozialamt diese Zeit von 15.07. 2001 - 31.03.2004 die KV-Beiträge übernommen hat bzw. das ich über das Soazialamt Krankenversichert war?

Gruß Pauline
 
Zuletzt bearbeitet:

Pauline

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
146
Bewertungen
17
Das Problem ist nur, das ich die Bescheide von anno dazumal aus den Jahren 2001 - 2004 nicht mehr habe. Die sind irgendwie durch mehrmaliges Umziehen abhanden gekommen.
Aber irgendwo muss ja das noch hinterlegt sein, das ich mal in dieser Zeit Sozialhilfe bekommen habe. Das muss ja noch irgendwo in einer Datenbank gespeichert sein. Oder im Archiv, das ist jetzt 14 - 17 Jahre her.
 

Pauline

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
146
Bewertungen
17
Was mache ich nun? Ich habe diese Bescheide nicht mehr, wo das drinstehen könnnte, das das Sozialamt dazumal meine Krankenversicherung übernommen hat bzw. das ich über das Sozialamt dort Krankenversichert war. Am Besten rufe ich da einmal an, oder?

Oder wo soll ich mich hinwenden?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten