krankenversicherung und alg2

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

keinefee

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Februar 2009
Beiträge
65
Bewertungen
2
meinem sohn ( über 25) wurden ja sämtliche leistungen gekürzt.

jetzt hat er einen neuen antrag auf alg 2 gestellt.

in der zeit, in der er keine leistungen erhielt mußte er sich freiwillig in der gestzlichen KK versichern, eben für den grundbetrag von ca. 140 euro.

muss jetzt auf dem neuen antrag für alg2 , zusatzblatt sozialversicherungen das so angegeben werden? bekommt er dann dieses geld für kranken- und pflegeversicherung zusätzlich zum grundbedarf und muss er das dann an die krankenkasse weiterleiten oder zahlt jetzt das job-center direkt an die krankenkasse?

danke
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten