Krankenkasse (unbezahlter Urlaub/Haushaltshilfe) bei ALG2

minimoppi

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
27 März 2012
Beiträge
34
Bewertungen
1
Hallo ich brauche mal dringend Hilfe.

Mein Mann hat einen teilzeit Job (wegen der Wintermonate solange beziehen wir alg1 und 2)

nun war ich im krankenhaus und mein mann konnte seinen teilzeit job nicht ausführen weil er sich um unsere 3 kinder kümmern musste und um mich weil ich 3 wochen nichts konnte... mein mann wird also jetzt als haushaltshilfe abgerechnet... aber ich habe bedenken wegen dem zuflußprinzip.. wie ist das jetzt ? Der Arbeitgeber war so nett und hat meinem Mann das geld ausgezahlt für oktober... obwohl er den halben monat gefehlt hat... (sonst hätten wir ja nicht leben können)
da ich dann doch nach der operation mehr probleme hatte wieder hoch zukommn musste mein mann weitere arbeitstage 9tage frei machen... mein mann wird vom arbeitgeber jetz im dezember kein geld erhalten, was ja klar ist... aber wie ist das nun wegen der krankenkasse. was ist wenn die nun überweisen? es ist ein halber oktober und ein teil november :( .. ich habe gerade probleme wie das vom amt gehandhabt wird... ich hoffe ihr könnt mir überhaupt folgen...BITTE HELFT MIR ... VIELEN DANK
 
Oben Unten