Kostenfreie Warteschleife 0180er-Nummer ab 01.09.2012 (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Rosarot

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
643
Bewertungen
278
Ja, sie werden sicherlich eine 0900er-Nummer als Ersatz anbieten.:biggrin:
 

Tigerman

Elo-User*in
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
76
Bewertungen
2
Hätte ja normalerweise gleich schon kostenlos sein können. Für Warteschleifen

noch bezahlen zu müssen. unglaublich sowas.

Dann muss das Ganze erst wieder in Kraft treten und wieder vergeht Zeit.
 

ladydi12

Super-Moderation
Mitglied seit
22 Juli 2006
Beiträge
2.842
Bewertungen
612
Hallo in die Runde,

kostenfrei sind nur die 0800er- Nummern, alles andere wie 018xxx-Nummern, 013xxx- Nummern etc.pp. sind kostenpflichtige Rufnummern.
Übrigens hat die ARGE meines Grauens inzwischen auf 018xxx- Nummern umgestellt und wenn man die anruft, landet man in einem Callcenter in Essen.:cool:

meint ladydi12
 

Flodder

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 April 2012
Beiträge
1.279
Bewertungen
737
Wer ruft schon eine 0180 an? Schließlich will ich mit meiner SB keinen TS vollziehen :icon_evil:

Ich stelle mir das gerade vor; meine SB in Leder und mit Peitsche "ruf mich an". :eek:

:icon_lol:
 

Purzelina

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
5.691
Bewertungen
2.050
Gute Gelegenheit für Jobcenter und AfA, die 0180er ganz in die Tonne zu treten und wieder die gute alte Festnetznummer öffentlich zu machen.
 

TimoNRW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 November 2011
Beiträge
2.446
Bewertungen
464
So sollen dann die ersten zwei Minuten in der Warteschleife kostenlos sein, unabhängig ob man vom Handy oder Festnetz anruft. Der Haken: Ist ein Sprachcomputer vorgeschaltet, greift die Regelung erst ab Juni 2013.
Quelle: Gesetzesänderungen: Das ist neu ab 1. September 2012

Schade bei der Afa:

Tel: 01801 / 555111 (Arbeitnehmer) *
Tel: 01801 / 664466 (Arbeitgeber) *
* Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min

Ist direkt Sprachcomputer vorgeschaltet.
 

Rechte wahrnehmen

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Oktober 2008
Beiträge
1.059
Bewertungen
363
und man telefoniert und spricht mit denen grundsätzlich nicht.

sondern NUR schriftlich,

wegen der beweissicherung! :icon_party:
 

DeppvomDienst

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 September 2011
Beiträge
956
Bewertungen
514
und man telefoniert und spricht mit denen grundsätzlich nicht.

sondern NUR schriftlich,

wegen der beweissicherung! :icon_party:
Hassu ja recht, *tätschel*
Wenn es aber nur um eine schnelle Auskunft geht, kann man das schonmal machen. In meinem Fall eben die Nachfrage:
"Warum nix Geld auf Konto?"
Antwort:
"Weil nix Antrag bearbeitet."
Hat mir dann als Info schon gereicht, dass ich mein Fax ans SG fertig machen konnte.

Wegen irgendwas Verbindlichem würde ich da niemals anrufen :icon_evil:
 
Von: Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Allgemeine Fragen 22
Oben Unten