Kosten Für Brille-Ablehnung vom Sozialamt nach Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) -ABS 1

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

jo5.0

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2019
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo Zusammen

Ich bin Schwerbehindert 100 Prozent und habe Harz 4.
Aufgrund einer Alterssichtigkeit und nach medizinischer Notwendigkeit benötigte ich im Dezember 2018 eine neue Brille.
Der Antrag auf Kostenübernahme wurde von der Krankenkasse abgelehnt sowie der Stadt an den Bezirk Niederbayern weitergeleitet.
Da ich aber ohne Brille nicht blind durch die Gegend laufen konnte hatte mir ein bekannter die Kosten für die Brille als Kredit ausgelegt .

Und nun zum Problem: der Bezirk Niederbayern lehnt nun die Übernahme der Kosten wie folgt ab:

(1) Sozialhilfe erhält nicht, wer sich vor allem durch Einsatz seiner Arbeitskraft, seines Einkommens und seines Vermögens selbst helfen kann oder wer die erforderliche Leistung von anderen, insbesondere von Angehörigen oder von Trägern anderer Sozialleistungen, erhält.

welche rechtlichen Mittel habe ich gegen diese Ablehnung vorzugehen...letztendlich muss ich die kosten bezahlen auch wenn ein Bekannter die Kosten vorgestreckt hat.

Über Erfahrungen und Tipps bin ich sehr dankbar
Jo
 

jo5.0

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2019
Beiträge
3
Bewertungen
0
also einen Darlehensvertrag nachreichen....in der Begründung war....es ist nicht die Aufgabe der Sozialverwaltung bereits eingegangene Schuldverpflichtungen nachträglich auszugleichen..
 

verona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
2.604
Bewertungen
889
also einen Darlehensvertrag nachreichen....in der Begründung war....es ist nicht die Aufgabe der Sozialverwaltung bereits eingegangene Schuldverpflichtungen nachträglich auszugleichen..
wie hättest du es denn machen sollen? Du bist auf die Brille angewiesen und konntest nicht so lange warten, bis die sich durchringen, die Angelegenheit positiv zu entscheiden.
Kann mir schwerlich vorstellen, dass deren Begründung ggf vor dem Gericht Geltung findet.
Allerdings übernimmt das Amt die Kosten für eine Brille nicht mehr. Höchstens als Dahrlehn. Und "nur" bei Alterssichtigkeit wird es eh schwierig.
 

verona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
2.604
Bewertungen
889
Ich habe link minus 10 dioptrien und eine hornhautverkrūmmung..also medizinisch notwendig.
Habe ich auch. Man bekommt nur den inzwischen üblichen Zuschuss von der KK. Ist aber ein Witz an Geld, jedoch gesetzlich festgelegt. Medizinisch notwendig ist auch eine Brille ab 1,25 Dioptrien oder weniger und mehr. Um eine Erstattung zu bekommen, muss man so gut wie blind sein. Näheres dazu findet man auch schon den Homepages der KK. Mit dieser vor ca. zwei Jahren eingeführten (alten) Neuregelung sind die Lesitungsträger raus.
 

Kampfmops

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 März 2016
Beiträge
606
Bewertungen
1.802
Nach der Regellung, das Brillen nicht mehr von KK übernommen werden, holte ich mir eine Brillen-Versicherrung (kann man beim Optiker mit F abschließen). Kostet 10 Euro im Jahr (50 euro für Gleitsichtbrillen) und man bekommt alle 2 Jahre eine Brille umsonnst (ausser man will ein teures Gestell und andere Extras, dann zahlt man drauf). Reperatur usw. ist auch gleich mit drin.

Finde die Versicherrung besser, als plötzlich hohe Kosten für eine neue Brille zu haben.
 

verona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
2.604
Bewertungen
889
Nach der Regellung, das Brillen nicht mehr von KK übernommen werden, holte ich mir eine Brillen-Versicherrung (kann man beim Optiker mit F abschließen).
Die Kassen geben ja wieder einen Zuschuss.
Die F... Geschäfte haben ein Problem mit l eistungsstarken Gläsern bei höherer Dioptrien. Die Gläser sind deswegen ziemlich dick. (Und qaulitaitv nicht optimal)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten