• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Kosten der Unterkunft 0 € ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sönke H.

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
21 Okt 2005
Beiträge
134
Bewertungen
0
Hallo - ich habe wieder einmal ärger - wie so viele andere offenbar auch...

bei mir ist es wie folgt:
Anfang des Jahres bekam ich ALGII - im März bereits musste ich einen neuen Antrag stellen, was jeden wunderte - läuft es doch normal 6 Monate.
ausser daß ich 7 Wochen lang warten mußte, bis ich rückwirkend meine Geld erhielt, gab es da noch kein Problem.

Im August fing ich eine vom Arbeitsamt vermittelte Tätigkeit - als Krankheitsvertretung für 6 Monate befristet an...
daraus wurde seitens des Arbeitgebers dann statt Vollzeit nur Teilzeit.
das DAFÜR vereinbarte Gehalt wurde nicht gezahlt - stattdessen bekam ich eine Summe - die laut Arbeitsamt 1 cent ÜBER der Ausbeutungsgrenze liegt - somit wurde ich gezwungen dort weiter zu arbeiten - jedoch wurde mir KEI weiteres ALG II gewährt, obwohl ich mit dem Hungerlohn UNTER der HartzIV Summe lag.

Inzwischen hat der Arbeitgeber die Beschäftigung wegen katastrophaler Auftragslage gekündigt - mich jedoch auf 400 € Basis weiterbeschäftigt.

der daraus folgende ALGII Antrag verschwand - ebenso wie meine Akte spurlos.
ein weiterer Antrag MIT ALLEN UNTERLAGEN erbrachte dann - ALGII - JA -- aber Unterkunft 0 € -- meine Widersprüche blieben komplett ohne Beachtung !
nun habe ich bereits 2 mal 200 € weniger erhalten - musste obendrein Berufskleidung und ein Auto kaufen ( mal abgesehen von Steuern und Versicherung)...
in wenigen Tagen müsste normal die nächste Summe folgen - aber es sieht so aus, als wolle die ArGe mich ausbluten lassen...

nun habe ich zwar das Schlagwort "einstweilige Anordnung" gehört - weiss aber nicht was ich da nun machen soll ? wo stelle ich einen Antrag ?
Danke für Infos....
 
E

ExitUser

Gast
wo stelle ich einen Antrag ?
Den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 86 b Abs. 2 SGG zur Bewilligung von Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) stellst du beim Sozialgericht.

Ich hoffe du hast von allen Widersprüchen eine Kopie und dieses beim Arbeitsamt abstempeln lassen ( oder den Beleg eines Einschreibens)? Denn das brauchst du als Nachweis
 

Sönke H.

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
21 Okt 2005
Beiträge
134
Bewertungen
0
Danke

vilen Dank für die prompte Antwort...
werde ich dann Montag mal androhen - mal sehen was passiert...
Gruß sönke
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten