Kontoauszüge zeigen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Magierblau

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Januar 2010
Beiträge
45
Bewertungen
0
Wie oft muss man eigendlich seine Kontoauszüge bei der Agentur für Arbeit vorzeigen ?

Habe neulich einen Fuffy wieder auf mein Konto eingezahlt weil ich Rechnungen bezahlen musste. Nerven die mich damit das ich das erklären muss wenn das kommt mit den Kontoauszügen. Wie funktioniert das genau mit dem schwärzen ?
 

Piedro

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
12 März 2012
Beiträge
1.090
Bewertungen
342
das kommt immer drauf an.

vorgeschrieben ist das nur beim erstantrag. manchmal wollen sie's auch für die weiterbewilligung. bei mir nicht.

wenn, dann nur die auszüge der letzten drei monate, ganz gleich was die anfordern. zumn schwärzen nimmst du nen fetten stift und überstreichst alles, was die nix angeht. und das sind im grunde alle ausgaben. nur die einkünfte haben die zu interessieren.

wichtig: die auszüge können nur zur einsicht eingefordert werden. keine kopien, nix in den akten. wenn die was anderes erzählen sollen sie sich nachschulen lassen.

da ich davon ausgehen muss, dass ich hier für euch unsichtbar bin, spare ich mir die links zu den gesetzesgrundlagen.
 

mariemarie

Elo-User*in
Mitglied seit
30 Dezember 2012
Beiträge
194
Bewertungen
14
Wenn du dir selber was aufs Konto gezahlt hast sollte es eigentlich keine Probleme geben- erklär sonst einfach warum dus gemacht hast.
Macht doch keinen Sinn das zu schwärzen ?
 
S

silka

Gast
Wie oft muss man eigentlich seine Kontoauszüge bei der Agentur für Arbeit vorzeigen ?
Habe neulich einen Fuffy wieder auf mein Konto eingezahlt weil ich Rechnungen bezahlen musste. Nerven die mich damit das ich das erklären muss wenn das kommt mit den Kontoauszügen. Wie funktioniert das genau mit dem schwärzen ?
Die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter?Wo bist du Kunde?
Beim Jobcenter/Alg2 regelt das das Jobcenter intern, wie das mit der Vorlage der KA ist. Also jedes machts irgendwie anders und wohl auch jeweils bei den Kunden---mal so, mal so.
Wenn du nachweisen kannst, daß du den Fuffi aus deiner Leistung vom Amt wieder auf dein Konto eingezahlt hast, dürfte es keine Probleme wegen *Einkommen* geben.
Wie weist du das nach? Ich hätte dabei Probleme.:confused:
Schwärzen??? ----das betrifft die Ausgaben.
möchtest du das betr. BSG-Urteil dazu haben, was geschwärzt werden darf?? Oder möchtest du wissen, wie man schwärzt?:confused:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten