Kontoauszüge vorlegen - was dürfen die alles wissen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Rennrakete

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Februar 2010
Beiträge
191
Bewertungen
2
Hallo,

meine Lebenspartnerin und ich haben nun ab November 2012 das Glück, nicht weiter vom Amt abhängig zu sein. Da meine Freundin ab September 2012 eine Ausbildung begonnen hat und die Leistungsbearbeiterin davon anscheinend nichts wusste, hat sie mit uns schriftlichen Kontakt aufgenommen.

Sie möchte folgendes von uns beantwortet bekommen: Zufluss der Ausbildungsvergütung

Damit sind doch sicherlich die Kontoauszüge gemeint, wo man die Buchung der Ausbildungsvergütung sehen kann. Muss man alle vorhandenen Buchungen von einem bestimmten Zeitraum mit abgeben oder reicht es aus, wenn man allein den Zufluss der Ausbildungsvergütung nachweist, also die Buchungen der Ausbildungsvergütung allein?

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.:biggrin:
 

Solanus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 August 2006
Beiträge
2.552
Bewertungen
2.340
Hallo,

meine Lebenspartnerin und ich haben nun ab November 2012 das Glück, nicht weiter vom Amt abhängig zu sein. Da meine Freundin ab September 2012 eine Ausbildung begonnen hat und die Leistungsbearbeiterin davon anscheinend nichts wusste, hat sie mit uns schriftlichen Kontakt aufgenommen.

Sie möchte folgendes von uns beantwortet bekommen: Zufluss der Ausbildungsvergütung

Damit sind doch sicherlich die Kontoauszüge gemeint, wo man die Buchung der Ausbildungsvergütung sehen kann. Muss man alle vorhandenen Buchungen von einem bestimmten Zeitraum mit abgeben oder reicht es aus, wenn man allein den Zufluss der Ausbildungsvergütung nachweist, also die Buchungen der Ausbildungsvergütung allein?

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.:biggrin:
Falls Eure SB etwas von Kontoauszüge geschrieben haben sollte, dann will sie diese. Dann beachtet unbedingt die Hinweise hier im Forum.

Wenn ich Deinen Text wörtlich nehmen würde, wäre die Antwort an die SB:

"Ausbildungsvergütung?":icon_kinn:

Ja gibt es! Gebucht am tt.mm.jjjj :icon_daumen:
 
T

Thunfish

Gast
Wenn ich Deinen Text wörtlich nehmen würde, wäre die Antwort an die SB:

"Ausbildungsvergütung?":icon_kinn:

Ja gibt es! Gebucht am tt.mm.jjjj :icon_daumen:
Müsste man in diesem Fall nicht einen Notar hinzuziehen oder reicht es, wenn man formlos, z.B. schreiben würde, hiermit Versichere ich -an Eides statt- den Zufluss in Höhe von ..dann und dann erhalten zu haben :icon_sleep:

Würde mich aber sonst Deiner Aussage anschliessen.

@Rennrakte, Wissen dürfen die im Prinzip die kompletten Einnahmen (im Kontoauszug) die müssen also stehen bleiben - schwärzen darf man nur intime Angaben zu Produkt, Absender und evtl. Empfänger.
Die Frage ist halt nur musst Du den kompletten oder Teilweise-Auszug einreichen.. das kann ich leider auch nicht sagen.
 

Porks

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2008
Beiträge
584
Bewertungen
309
hi

Die vom Amt will nur wissen wann das Erste Geld auf dem Konto war und wie viel.

Das Datum ist für die Interessant wenn das Geld zB am letzten des Monats drauf war kannste das Ganze Hartz 4 Geld zurück Überweisen weil ja eine Überzahlung Staat gefunden hat weil dieses immer im Vor raus gezahlt wird.

Und die Höhe ist nur soweit Wichtig ob ihr Wirklich raus seit.


Also nehme den Ausbildungsvertrag und den Kontoauszug wo das 1 Geld Eingegangen ist mehr Interessiert keinen in diesem Falle.
 

sonne66

Elo-User*in
Mitglied seit
6 Oktober 2012
Beiträge
44
Bewertungen
7
Hallo,

von meinem Sohn habe ich seine erste Abrechnung eingereicht. Daraus ist alles ersichtlich.

Ansonsten, um weitere Termine und Theater zu sparen, würde ich den geschwärzten K-Auszug mitnehmen, wo nochmals der Geldeingang ersichtlich ist.

grüße
sonne
 

joelle

Elo-User*in
Mitglied seit
10 August 2012
Beiträge
310
Bewertungen
78
Machst du online banking?
Wenn ja, gibt es die Möglichkeit mit Suchoptionen nur bestimmte Geldeingänge anzeigen und dann ausdrucken zu lassen.

Man kann zB nach einem bestimmten Verwendungszweck ("Ausbildungsvergütung") suchen.

Welche Buchungen sonst noch so waren, hat das JC meines Erachtens nicht zu interessieren.
 
Oben Unten