Konsumgüter: Die Macht der Stiftung Warentest wackelt (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.204
Bewertungen
3.451
Hersteller von Konsumgütern verfolgen den Streit zwischen der Stiftung Warentest und Ritter Sport fasziniert. Sollte der Familienbetrieb die Berufung gewinnen, droht der Stiftung wohl eine Klagewelle.
Von Michael Gassmann


Die Stiftung Warentest gefährdet mit überzogen harten Prüfurteilen ihre herausragende Position als Anwalt der Verbraucherinteressen. Das zeichnet sich nach Einschätzung von Fachjuristen und Konsumforschern wenige Tage nach der juristischen Schlappe der Stiftung im Prozess gegen den Schokoladenhersteller Ritter Sport ab.

Der Erfolg des Familienunternehmens könnte andere Firmen, deren Produkte in den Tests schlecht abschneiden, ebenfalls zum Widerstand ermutigen, sagte der Essener Trendforscher Thomas Wippermann der "Welt": "Das Vertrauen der Kunden wird stabil bleiben, aber Angriffe der Industrie aus den unterschiedlichsten Branchen dürften zunehmen." Viele warten ab, ob Ritter Sport auch die zweite Instanz gewinnt.
Konsumgüter : Die Macht der Stiftung Warentest wackelt - Nachrichten Wirtschaft - DIE WELT
 

Wasnun

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
24 September 2013
Beiträge
484
Bewertungen
2
Ich gebe generell nichts auf diese komische Stiftung. Ich kaufe, was mir gefällt und was mir schmeckt. Einen Kommentar dieser Klapperköppe dazu brauch ich nicht !!!
 
Oben Unten