komme nicht weiter (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

thomasboje

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo erstmal.
Ich bin alleinerziehender Vater von 2 Jungs 8jahre und 6 jahre.
Nebenbei habe ich einen Minijob auf 325 Euro.
Ich putze 2 Arztpraxiesen für 325 Euro im monat jeden Abend.
Bis vor 3 Monaten hatte ich abends eine betreuung für meine Kinder und durfte vom Job 145 euro behalten.
Die betreuung musste wegen gesundheitlichen Problemen aufhören.
Das Amt kann mir keine betreuung stellen und das Arbeitsamt kürzte mir die 145 auf 115 euro.
begründung durch unterhalt und wohngeld habe ich zu viel geld.
sorry ich schreibe jetzt alles klein meine tastatur spinnt.
ich musste also meine kinder abends mit auf arbeit nehmen..
also von 18,30uhr bis 21uhr ich wollte mein job behalten und lief tagelang von ein amt zum anderen,aber nix.
ich wendete mich an die moin moin aund es kamm in die zeitung .
ich muss dazu sagen mein kleinster kommt auch in die schule die 3 kilometer weit weg ist so das beide eine busfahrkarte brauchen und son bischen zuverdienen half uns.
ich bekamm auch hilfe von der spd aber das amt stellte mich als lügner hin selbst für die betreuung der kinder hätte ich kein anspruch drauf.
nun kammen briefe und ich wurde jetzt auf 75 euro gekürzt ohne grund wieder sagt der bearbeiter ich bekomme zu viel unterhalt und wohngeld.
nur die lage ist das der unterhalt zum 1 .08 und das wohngeld wegfällt weil ich kein anspruch mehr drauf habe.
naja ich alles neu eingereicht und nun ich bekomme immer noch 75 euro freibetrag von meinem job.
ich weiß nun nicht ob ich es verständlich geschrieben habe aber ihr könnt mir gerne schreiben wenn ihr was wissen wollt.
ich muss sagen ich bin mit den nerven am ende auch gesundheitlich hat mich dieser kampf mitgenommen.
so das ich jetzt erst mal krankgeschrieben bin.
weil als nästes weiß ich nicht wie ich das mit der einschulung machen soll weil das arbeitsamt mich in eine masnahme stecken will.
und mein kleiner ist 6,5jahre und ich muss ihn zur schule und auch wieder abholen bis er es selber kann.
über hilfe oder einfach nur reden würde ich mich sehr freuen.
weil habe nur noch magenschmerzen und die kinder merken es auch das ich totall angespannt bin.
lg tommy aus flensburg:icon_neutral:
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
Hi Thommy, erstmal einfach willkommen im Forum :wink:!
Sieht ja bei dir echt nicht gut aus. Vermutlich müsstest du uns hier deinen letzten Bescheid scanne und online stellen, damit jemand hier schauen könnte, ob die alles richtig bei dir berechnet haben.

Aber einfacher wäre sicherlich, du gehst mit deinen Unterlagen in Flensburg zu einer möglichst unabhängigen Beratungsstelle und lässt dir dort alles nachrechnen.

Hm, ob hier andere User aus Flensburg sind, weiss ich nicht.
Auf die Schnelle habe ich nur diese kirchliche Beratungsstelle gefunden. Und bei solchen, muss du gut schauen, ob sie wirklich in deinem Sinne beraten oder halt selbst von den EEJs profitieren.

Wie lange bist du denn jetzt krankgeschrieben?
Dass die dich einfach in eine Maßnahme stecken können, wenn du zwei Kids 6 und 8 J. hast, aber keine Betreung hast, denke ich eher nicht. Aber das wissen hier sicher andere besser, die auch Kinder in dem Alter von deinen haben. Und sicher melden sich dann andere auch noch.

Erstmal wünsche ich dir viel Kraft, um alles wieder in den Griff zu bekommen.
 

Erolena

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 November 2007
Beiträge
5.939
Bewertungen
1.508
Schülerbeförderung (Kreis Schleswig-Flensburg)
Sonst noch Fragen ?
Weitere Auskünfte erhalten Sie im Fachdienst Schule und Sport des Kreises Schleswig-Flensburg unter der Telefonnummer 04621/3065-567 oder Fax-Nr. 04621/3065-567 oder per E-Mail an: bernd.hildebrandt@scheswig-flensburg.de
Frag die einfach mal, wie Du zur Erstattung der Schülerbeförderungskosten kommst.

Dann gibt offensichtlich noch einen Elternanteil, der Dir ggf. wg. ALG 2 erlassen wird.
Das weiß entweder die gleiche Stelle oder ist im Rathaus zu erfragen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten