Komische Stellenangebote bei Minijobs

Die7Zwerge

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
4 Januar 2018
Beiträge
68
Bewertungen
6
Hi,
ich stoße gerade bei Minijobs immer wieder auf komische Stellenangebote wie dieses hier:



Wir suchen neue Mitarbeiter in der Region X und Umgebung!


Verteile die Kataloge Unserer Partner an Privathaushalte und generiere die Adressen der Interessenten völlig ohne Verkaufsgespräch!


Was du dafür mitbringst:

• Freude im Umgang mit anderen Menschen
• Fleiß und Zielstrebigkeit
• gepflegtes Erscheinungsbild
• Internetzugang (Computer o.ä)
• Führerschein und Pkw
• gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Wir freuen uns auf Dich !!!

Wieso braucht man zum Verteilen von Katalogen ein gepflegtes Erscheinungsbild, Freude im Umgang mit Menschen, Zielstrebigkeit, Internetzugang oder gute Deutschkenntnisse?

Erklärt mir das mal jemand?

Oder dieses hier:

https://www.Ibäh-kleinanzeigen.de/s-anzeige/wir-suchen-dich-in-ilsede-/846645470-107-2678

Als/auf was bewirbt man sich da eigentlich?

MfG
 

Fairina

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 August 2007
Beiträge
4.726
Bewertungen
2.060
Ganz einfach gesagt, Drückerkolonne. Eskimos Kühlschränke aufschwatzen. Alten Leuten vollkommen überteuerte Matratzen oder Esomist wie Kupferarmbänder, linksdrehende Wässerchen andrehen oder Lebensversicherungen, Zeitschriftenabos usw.
 
L

luise84

Gast
du sollst anderen Leuten Dinge aufschwatzen, die sie nicht haben wollen
 
Oben Unten