• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Komische Fragen meiner SB

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

alf53

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
209
Gefällt mir
22
#1
Als ich letzte Woche meinen Termin bei meiner SB hatte, stellte sie mir u.a. Fragen zu meinen Kindern. Wo und als was die arbeiten und ob die auch Kinder haben. Ich selbst bin Singel und lebe allein. Was sollen diese Fragen? Hat jemand auch schon so etwas erlebt? Würde mich wirklich sehr interessieren. Wir werden hier schlimmer ausspioniert, als man es je erträumt hätte. Wenn wir das 1998 gewußt hätten, ich glaube, die Vereinigung wäre gescheitert.
 

Blackdragon

Elo-User/in

Mitglied seit
25 Jun 2006
Beiträge
203
Gefällt mir
5
#2
alf53 sagte :
Wenn wir das 1998 gewußt hätten, ich glaube, die Vereinigung wäre gescheitert.
Wär das geil...denn dann hätten wir nicht mal Hartz I. :mrgreen:
 

Grubenpony

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Dez 2005
Beiträge
70
Gefällt mir
0
#3
alf53 sagte :
Wir werden hier schlimmer ausspioniert, als man es je erträumt hätte. Wenn wir das 1998 gewußt hätten, ich glaube, die Vereinigung wäre gescheitert.
Erfreue dich an dem feinen Unterschied, dass du heute nach der "Vereinigung" die Beantwortung dieser Fragen ablehnen kannst.

War das nicht übrigens 1989?
 

Arwen

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Aug 2006
Beiträge
1.653
Gefällt mir
1
#4
War das nicht übrigens 1989?
Ooooch, das war doch wohl nur ein kleiner Freud'scher Versprecher von alf, denn:

Seit SPD und Grüne 1998 die Regierung übernahmen, ist die Kluft zwischen Arm und Reich deutlich gewachsen.
Gruß,
Arwen
 

Nustel

Forumnutzer/in

Mitglied seit
19 Jun 2006
Beiträge
2.134
Gefällt mir
163
#5
Hallo Alf.

Meines Erachtens kann man überall auspioniert werden, wenn man sich auch ausspionieren läßt. Diese duseligen Fragen einfach nicht beantworten und die SB auf die wesentlichen Punkte der Einladung hinweisen. Was wollte die SB denn überhaupt von Dir? Was war der Grund der Einladung?

Grüße.
 

Seebarsch

Elo-User/in

Mitglied seit
13 Apr 2006
Beiträge
887
Gefällt mir
178
#6
Auspionieren?

Hallo alf 53,
kann es nicht sein, dass die SB über diese Fragen vielleicht einen besseren Kontakt herstellen wollte?
Oftmals helfen solche, eigentlich unverfänglichen Fragen, die Atmosphäre zu lockern!
:)
 

lopo

Elo-User/in

Mitglied seit
21 Sep 2006
Beiträge
644
Gefällt mir
17
#7
Hallo.

alf53 hat Folgendes geschrieben:
Wir werden hier schlimmer ausspioniert, als man es je erträumt hätte. Wenn wir das 1998 gewußt hätten, ich glaube, die Vereinigung wäre gescheitert.
Grubenpony
War das nicht übrigens 1989?
Unter der Deutschen Wiedervereinigung versteht man den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 und die damit verbundene Überwindung der über vierzig Jahre lang währenden deutschen Teilung.
:idea:
http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Wiedervereinigung
 

hartzhasser

Elo-User/in
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
649
Gefällt mir
28
#8
gestern klingelte bei mir das Telefon und die Arge war dran Sie fragten nach ob meine Nachbarin ( Hartz4 Empfängerin ) alleine lebt :| habe denen gesagt fahren Sie doch selber hin und schauen nach ich werde jedenfalls niemanden denunzieren.

lg hartzhasser
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#9
Ich hätte gesagt: "Oh warten Sie, ich hole sie mal ans Telefon, Sie haben sich sicher in der Nummer geirrt!" :mrgreen:
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#10
Ich hätte gesagt: "Oh warten Sie, ich hole sie mal ans Telefon, Sie haben sich sicher in der Nummer geirrt!" :mrgreen:
:lol: :lol: :daumen: :daumen:
 

Linchen0307

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
2.166
Gefällt mir
67
#11
Ich hätte die arge ARGE gefragt, ob sie bei mir anruft, weil sie die Nachbarin bei mir vermutet :lol:
Aus uns liesse sich doch eine prima BG gestalten :p
Sone doofe ARGE aber auch, nicht mal das bekommt sie auf die Reihe, man sollte sie anschwärzen :lol:
 
E

ExitUser

Gast
#12
Linchen0307 sagte :
Ich hätte die arge ARGE gefragt, ob sie bei mir anruft, weil sie die Nachbarin bei mir vermutet :lol:
Aus uns liesse sich doch eine prima BG gestalten :p
Sone doofe ARGE aber auch, nicht mal das bekommt sie auf die Reihe, man sollte sie anschwärzen :lol:
Du meinst so mit Mauerdurchbruch und nem Schrank davor? :lol:
 

Zwiebel

Elo-User/in

Mitglied seit
10 Nov 2006
Beiträge
76
Gefällt mir
0
#13
Hallo alf53,
erlebt hab ich so ähnliches auch schon!Hier meinte jemand,zur auflockerung der Atmosphäre :lol:
mit Sicherheit nicht.....
es wird ganz gerne nach eltern oder kindern gefragt,mit dem hintergrund,das diese einen ja unterstützen könnten!
am besten beantwortet man diese frage,indem man angibt keinen kontakt zu haben.damit ist das thema dann auch vom tisch.

gruss Zwiebel
 
E

ExitUser

Gast
#14
Blackdragon sagte :
alf53 sagte :
Wenn wir das 1998 gewußt hätten, ich glaube, die Vereinigung wäre gescheitert.
Wär das geil...denn dann hätten wir nicht mal Hartz I. :mrgreen:
Und was wir erst ein Geld gespart hätten...
Und was wir wenig Arbeitslose hätten...
Und was wir...
 

Erlic

Elo-User/in

Mitglied seit
23 Jun 2006
Beiträge
17
Gefällt mir
0
#15
Es gab übrigens keine Widervereinigung sondern einen Anschluss beide Möglichkeiten (Vereinigung und Anschluss) sah das Grundgesetz der alten BRD vor.
Man (Kohl/DeMaziere) hat sich für den schnelleren Weg des Anschlusses entschieden , da im Falle einer Vereinigung man im Einzelfall positive Dinge des jeweiligen Systems (winziges und aktuelles Beispiehl: Kindergrippen) prüfen und übernehmen hätte müssen

Aber das kann ein Völkerrechtler viel besser erklären
 
Mitglied seit
14 Feb 2007
Beiträge
332
Gefällt mir
0
#16
Als ich letzte Woche meinen Termin bei meiner SB hatte, stellte sie mir u.a. Fragen zu meinen Kindern. Wo und als was die arbeiten und ob die auch Kinder haben.
Vielleicht war die ja nett und wollte nur Konversation machen. Soll es ja durchaus auch geben - wenn auch nur vereinzelt.
 

Bruno1st

Elo-User/in

Mitglied seit
21 Dez 2005
Beiträge
3.726
Gefällt mir
2
#17
gestern klingelte bei mir das Telefon und die Arge war dran Sie fragten nach ob meine Nachbarin ( Hartz4 Empfängerin ) alleine lebt :| habe denen gesagt fahren Sie doch selber hin und schauen nach ich werde jedenfalls niemanden denunzieren.

lg hartzhasser
lebt die Nachbarin nicht mit einem Herrn xy zusammen ? Der lebt doch in sehr gut gesicherten Verhältnissenund unterstützt die Nachbarin voll und ganz - und natürlich ganz im Vertrauen, meine Nachbarin geht mit ihm jeden Tag in die Kantine an seinem Arbeitsplatz in der BA/AA/Arge :)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten