Können wir von unserer Sterbegeldversicherung jeweils 900€ rausnehmen,Versicherungsanpassung,ist das als Vermögensumwandung vom JC zu beachten? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

jogi

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 August 2016
Beiträge
10
Bewertungen
1
Hallo Zusammen. Meine Frau und ich wollen aus unserer Sterbegeldversicherung jeweils 900 Euro rausnehmen sprich ( 1800) Euro
( Versicherungsanpassung ) das geht laut Versicherung. Meine Frau Bekommt noch Harz 4 ich bin Vollrentner Versicherungsantrag liegt arge vor
Die Versicherung Läuft ganz normal weiter.meine Frage Bekommen wir Ärger von der ARGE. Nach meinem wissen ist das eine Vermögungsumwandlung laut SGB.
unser alter ist 59 und 60 Jahre.
Mfg.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.644
Bewertungen
13.965
Guten Tag jogi

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.

Ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift

Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!!oder"Sterbegeldversicherung"

sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

und auch im Texteingabefeld bei der Überschrift findest du dazu den Hinweis.


schau bitte in diesen Link
, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine

aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:




Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum

 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
15.597
Bewertungen
14.401
Was gat das jc denn zur Sterbegeldversicherung gesagt?

Normale Kapitallebensversicherungen werden ja angerechnet bzw. müssen verwertet werden.
Wenn eure nicht angerechnet wurden, weil sie der Bestattung dienen sollen, wird das jc eine vorzeitige Barauszahlung anrechnen wollen.
 

jogi

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 August 2016
Beiträge
10
Bewertungen
1
Ja liegt jc vor. und haben sie so akzeptiert das wir sie so behalten dürfen.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.644
Bewertungen
13.965
und haben sie so akzeptiert das wir sie so behalten dürfen.
Hast du das schriftlich vom JC und nicht böse gemeint aber bei deinen kurzen Sätzen, kann man nicht
nachvollziehen was du genau damit zum Ausdruck bringen willst.

Hier für dich zum nachlesen ein Link zum Thema Sterbeversicherung und was es zu beachten ist:

 
Oben Unten