Köln Aktionen > zahltag! Schluss mit den ARGE(n)-Schikanen! (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Agentur für Arbeit droht KEAs mit Hausverbot. Hausverbot?

„Am heutigen Freitag, 2. November 2012, war es mal wieder so weit.
'Zahltag!' Wer sein Geld nicht pünktlich vom Jobcenter bekam, musste in NRW den gestrigen Feiertag 'Allerheiligen' ausharren und konnte erst heute sein Recht geltend machen. Das Jobcenter voll, wie immer zum Monatsbeginn, und dann "schmuggeln" sich auch noch 15, 20 oder mehr solidarische Menschen unter die Wartenden. Aber der Reihe nach…“ Bericht vom 04.11.12 von und bei KEAs e. V. – Kölner Erwerbslose in Aktion Agentur für Arbeit droht KEAs mit Hausverbot. Hausverbot? | Die KEAs e. V.
 
Oben Unten