Koch legt mit seiner Hetze gegen Erwerbslose mit falschen Berechnungen nach

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.172
Bedienung von Wählergruppen, vor denen sich jeder
Demokrat fürchten sollte

Bonn - Das Erwerbslosen Forum Deutschland hat mit Empörung auf die Verteidigung
seiner Forderung nach einem Arbeitszwang bei Hartz IV des hessischen
Ministerpräsidenten Roland Koch reagiert. Die Legitimation von Politikern
beruht auch darauf, dass sie Schwächen und Fehler des Systems ansprechen, die
jeder normale Bürger sehen kann , sagte Koch der Tageszeitung Die Welt
(Dienstagausgabe). Als Beispiel führte er auf dem Neujahrsempfang der
Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main (Montagabend) eine vierköpfige
Familie vor, die angeblich 1.750 Euro Hartz IV-Leistungen bekommen würde. Um
auf diese Summe zu kommen, wäre laut Koch ein Bruttogehalt von etwa 2.100 bis
2.250 Euro erforderlich. Nach Berechnungen des Erwerbslosen Forum Deutschland
ist diese Summe schlichtweg falsch und beträgt maximal 1.450 Euro. Koch habe
unzulässigerweise das Kindergeld mit eingerechnet, was jedoch Kindern in Hartz
IV-Familien wieder abgezogen wird. Somit könne nicht von einem Brutto von 2.100
Euro gesprochen werden, sondern allenfalls von 1.600 Euro. Ein
bescheidenes Gehalt, mit dem eine Familie kaum über die Runden kommen kann.
Unterstützung erhielt...

weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 

mathias74

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
1.812
Bewertungen
196
Abwählen :icon_kotz:
Das wäre mit SPD und Linke in Hessen nicht passiert :icon_klatsch:
 
E

ExitUser

Gast
Wir bleiben bei unserer Aussage vom Samstag: Roland Koch ist mit seinen brutalsmöglichen Vorschlägen gegenüber Erwerbslosen ein Brandstifter für Soziale Unruhen. Zudem schürt er mit falschen Zahlen den Sozialneid. Es geht ihm einzig um die Interessen des Kapitals, nach Aushöhlung von Arbeitnehmerrechten und Abbau des Solidarsystems
Dazu passt der Spruch von Martin Lindner FDP, gestern N24 "Was erlauben Strunz?!", jetzt ist erst mal die Mitte dran!

Verlinken geht leider nicht, N24 Seite, Videos, Talks - Wie faul sind Deutschlands Arbeitslose?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten