• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

kleine Frage

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

timmy

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Apr 2007
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#1
danke für die antwort :)

zu deiner frage ob ich das das nicht wirklich machen will ,,,,

Ich brauchte etwas mehr geld für meinen führerschein und meine AB meinte dann wie wäre es mit einem eineuro job....
es gab 3 bereiche grünerbereich soziales und eben verwaltung wobei ich gleich erwähnte bei soziales wäre mein gebiet aber auch verwaltung dann bekamm ich die post vom amt mit der stelle im grünen bereich ... war zwars nich glücklich aber naja wie schon gesagt is ok so,..... allerdings wie schon gesagt mach ich mir echt sorgen wie ich zum arbeitseinsatz ort kommen soll der förster sprach ähnliches gleich beim einstellungs gespräch an werde ihn morgen gleich noch mal fragen........
also insgesammt will ich den job auch machen

ein anderes problem wird aber sicher in zukunft kommen denn ich habe eine freundin in berlin also freundin fast feste freundin und sie würde gerne mit mir eine weg machen praktisch die alter version einer bedarfsgemeinschaft dafür müßte ich aber dann nach berlin ziehen also alles sehr kritisch ....

man könnte sagen habe mich zu wenig über die eineurojobs informiert ......
naja eventuell gibs da dann auch ne lösung danke aber erstmal für den tipp
 
E

ExitUser

Gast
#2
Jo hallo zusammen ich habe da ein kleines problem ;)

Habe vor einiger zeit bei meiner arbeitsberaterin nach einen eineurojob angefragt,, sie kümmerte sich darum meinte auch nur jobs in meiner umgebung weil ich eben nicht sonderlich mobil bin was darann liegt das ich leider noch keinen führerschein habe.......

Dann bekamm ich einen vorschlag ich sollte mich beim forstamt melden was 3km von mir entfernt ist. ok kein problem Fahrrad habe ich ja auch
also bin ich dort hin und hab mir angehört was so für aufgaben zu erledigen sind. nun kommt mein problem der arbeitgeber ein förster ( forstamt) meinte es sind eben nich nur aufgagen hier in der umgebung zu erledigen und fragte mich auch mehr mals ob ich diese ausübungs orte mit dem rad überhaupt erreichen waldweg und co und eben auch nicht direkt um die ecke meinte er ,,,kann ich wußte nich wirklich wie ich reagieren sollte.... und sagte ja nun ist morgen der erste tag und ich frag mich langsam wie ich zu den arbeits orten kommen soll ,.,,,

nun zu meiner frage wie komm ich aus diesem eineurojob wieder raus komm ich überhauptraus ? Ich glaub werde noch mal den rat meiner beraterin einholen aber über eure antworten und meinungen würde ich mich freuen ach ja ich bin gelernter verkäufer ^^ nur noch zur info am rande
Geh erstmal hin... schau es dir an... vielleicht ists ja sogar ganz schön, wenn du von einem Einsatzort etwas länger zum anderen brauchst :)

Spazieren gehen ist sicher angenehmer als arbeiten...

wenns nicht geht soll dir der Förster das schriftlich geben, damit mußt dann zu deiner SB, damit du keinen Ärger bekommst... dann kann man dir etwas anderes zuweisen...

oder willst das nicht wirklich machen?
 

timmy

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Apr 2007
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#3
oder willst das nicht wirklich machen?

Also das ist so ich brauch noch etwas geld für die fahrschule meine arbeitsberaterin hat mir darauf hin vorgeschlagen nen eineuro job zu machen..... sie schlug mir drei bereiche vor grüner breich von dem ich nicht wirklich begeistert bin......

Jugendclub ,,,,, oder eben bücherrei ich erwähnte jugendclub und bücherrei würden mich ansprechen auf gut deutsch dieser eineurojob war kein angeordneter sondern ein ehr auf freiwilliger basis angenommener eineuro job ...... lach man könnte fast sagen ich hab mir das ein wenig selbst verschuldet aber ist ja auch nicht weiter schlimm das problem liegt wie gesagt bei dieser stelle die ich bekommen habe echt beim erreichen dieser arbeitsorte ,......

ein weiteres problem wird dann in zukunft auf mich zukommen denn ich habe eine freundin in berlin und die würde gerne eine wg mit mir gründen aber das is noch zukunft s musik ...........
 
E

ExitUser

Gast
#4
ein weiteres problem wird dann in zukunft auf mich zukommen denn ich habe eine freundin in berlin und die würde gerne eine wg mit mir gründen aber das is noch zukunft s musik ...........
Wie alt bist du?
 

timmy

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Apr 2007
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#5
26 jahre bin ich ...... :icon_eek:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten