Klage vor dem Sg zurück ziehen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Merline

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Februar 2010
Beiträge
119
Bewertungen
16
Werte Forianer,

nach langer Überlegung komme ich zu dem Schluss, das es besser wäre eine Klage vor dem SG zurück zu nehmen.

Wenn ich nun die Sache für erledigt erkläre und die Klage zurück ziehe, kommen da Kosten auf mich zu? oder wird da gesagt, alles klar, Akte geschlossen?

Wer kann hier aufklären.

LG Merline
 

Grenzgänger2012

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
1 Oktober 2012
Beiträge
7
Bewertungen
0
Werte Forianer,

nach langer Überlegung komme ich zu dem Schluss, das es besser wäre eine Klage vor dem SG zurück zu nehmen.

Wenn ich nun die Sache für erledigt erkläre und die Klage zurück ziehe, kommen da Kosten auf mich zu? oder wird da gesagt, alles klar, Akte geschlossen?

Wer kann hier aufklären.

LG Merline
Der folgende Link sollte deine Fragen beantworten.

Klagerücknahme
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.702
Bewertungen
2.016
Auf den RA -Kosten bleibst du sitzen, wenn du einen eingeschaltet hast.
 
Oben Unten