KitaStreik - Verdienen Kita-Angestellte wirklich zu wenig?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

libertad

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Januar 2014
Beiträge
1.313
Bewertungen
518
Bei dem Artikel aus dem Spiegel frag ich mich,
warum da keine Vergleiche zu Bankern, Politikern oder Gehältern aus der Versicherungsbranche gemacht werden


Banking: Gehälter für Ein- und Aufsteiger
Das Durchschnittsgehalt liegt bei Einsteigern mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung bei über 44.000 Euro brutto im Jahr. Wie viel mehr ist möglich?
Gehalt: Banken und Sparkassen

https://www.staufenbiel.de/banking-finance/banking/gehalt.html
 
E

ExitUser

Gast
AW: KitaStreik - Lohndumpng durch Vergleich mit Niedriglöhnern.

Geld ist wertvoller als Menschenleben. Die Arbeit mit fiktiven Zahlen scheint risikobehafteter zu sein als die Pflege und Erziehung von Lebewesen.
 

libertad

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Januar 2014
Beiträge
1.313
Bewertungen
518
AW: KitaStreik - Lohndumpng durch Vergleich mit Niedriglöhnern.

Geld ist wertvoller als Menschenleben. Die Arbeit mit fiktiven Zahlen scheint risikobehafteter zu sein als die Pflege und Erziehung von Lebewesen.

Und weil das Risiko bei Bänkern so groß ist, greift der Staat da immer helfend mit Steuergeldern ein, wenn sich mal jemand spekuliert hat.
 

Bananenbieger

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
9 Oktober 2012
Beiträge
2.402
Bewertungen
1.478
AW: KitaStreik - Lohndumpng durch Vergleich mit Niedriglöhnern.

Bei Spiegel werden Müllmänner, Feuerwehrleute zur Veräppelung des Volkes mit Erzieherinnen verglichen.
Im Verleich mit anderen anspruchsvollen Berufen, sieht es dann schlecht aus, was eine Erzieherin verdient.

Aber hauptsache man kann sagen, ich bekomme auch nicht mehr Lohn.
Wann wacht man endlich auf? Es wäre nicht schlech, wenn man mal verschiedene Berufe mit anderen Nationen/Ländern vergleicht.
Schnell wird man feststellen, dass in allen Berufen im Michelland zu wenig gezahlt wird.


Ich errinnere auch, was Stress ist.
Ich kenne mich zwar nicht als Erzieher aus, aber im Bürowesen, hat man eine Aufgabe zu machen (Auftrag erstellen), Zur gleichen Zeit schellt das Telefon, auch gleichzeitig kommt ein Kollege herein und will was wissen. 2 Kuriiere wollen abgefertigt werden, ein Spediteur kommt und will sein Zeug loswerden.

Da können Leute, die diesen Stress nicht haben, auch nicht mitreden.
Machen Sie aber.
Besonders Leute, die nicht im entferntesten Stress haben/hatten regen sich über jeden Streik auf (ob GDL, Kita usw usf.).
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.284
Bewertungen
26.801
Ich finde, jemand der mit Menschen "arbeitet" müsste doppelt soviel verdienen als jemand, der nur mit Geld arbeitet. Also nicht die Bankster weniger, sondern die Erzieher etc. mehr.
 

libertad

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Januar 2014
Beiträge
1.313
Bewertungen
518
Ich finde, jemand der mit Menschen "arbeitet" müsste doppelt soviel verdienen

Der Banker der sich um die Oma und ihr Konto kümmert, arbeitet ja irgendwie auch mit Menschen. Und da kann man wohl schon sagen "Er will nur ihr bestes" :icon_kratz:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten