Kita Gebühren für ALG 2 Empfänger

Eumelchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
10 September 2014
Beiträge
47
Bewertungen
4
Mahlzeit,

ist es richtig, dass die Kita Gebühren für ALG 2 Empfänger seit 2013 wegfallen (Eigenanteil) oder müssen diese weiterhin anteilig selbst gezahlt werden?

Ich meine, da mal etwas gelesen zu haben finde nur leider über goolge keine weiteren Infos?!

(Schleswig Holstein)




Ein schönes Wochenende :icon_daumen:
 

Seepferdchen

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
22.840
Bewertungen
14.934
Schau mal hier @Eumelchen

Hartz IV-Empfänger in Schleswig-Holstein könnten bald landesweit von den Beiträgen für Kindertagesstätten befreit werden
Streichung von KiTa-Beiträgen für Hartz IV-Empfänger geplant | Sozialberatung Kiel

was sich in dieser Sache getan hat:

Als Zwischenschritt hatte die Koalition im Mai 2013 beschlos*sen, dass Menschen, die Arbeitslosengeld II bezie*hen, keine Kita-​​Gebühren bezah*len müs*sen. Die Kosten dafür tra*gen die Kommunen, die zum Ausgleich zwei Millionen Euro pro Jahr vom Land bekommen.
https://landesblog.de/blog/2014/09/03/oeffentliche-petition-1-freies-kitajahr/
 
Oben Unten