Kinderzuschuss - 2 Einkommen - Freibeträge - kein Durchblick (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Rayman2013

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo zusammen.

Ich bin Neu hier.
Durch herumsuchen nach Hilfe im Web, bin ich auf Euer Forum gestoßen und hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt?

Mein Problem sind die Berechnungen der Familienkasse mit den Gehältern meiner Frau und mir, sowie der Aufteilung meines Urlaubsgeldes und der dazugehörigen Freibeträge.

Ich veruche das Schema kurz darzustellen mit allen Angaben, die mir zur Verfügung stehen.

Kaltmiete = 477,00 €
Nebenkosten = 92,00 €
Heizkosten incl. Warmwasser = 105,00 €
Trink- und Schmutzwassergebühr = 58,00 €
Kindergeld für 2 Kinder (4 Jahre & 11 Jahre) = 368,00 €
Heizungen und Warmwasser werden üner eine Gastherme mit Strom aufbereitet.

Bruttoeinkommen meiner Frau für Monat August = 864,55 € / Nettoeinkommen = 631,89 €
Monatskarte (Abo) für den Bus meiner Frau = 55,80 €
Riesterversicherung = 30,00 €

Bruttoeinkommen von mir im Monat August = 1888,28 € / Nettoeinkommen = 1492,51 €
Einkommen (letztmalig Nebenjob) brutto/netto = 74,40 €
Kfz-Haftpflich = 33,99 €
Kilometer zur Arbeit kürzeste Strecke = 3km zur Hauptarbeit und 3km (2mal die Woche) zum Nebenjob
Riesterversicherung = 30,00 €

Ratenaufteilung von 6 Monaten von Urlaubsgeld aus Mai meinerseits von 860,31 € = 119,40 € (keine Ahnung, wie die Familienkasse auf diese 119,40 € kommt)

Steht uns somit für Monat August noch etwas zu?
Für Monat Juli habe ich noch eine Berechnung....aber mir ist erstmal ganz ganz wichtig, der Monat August. Für Juli (obwohl wir da mehr Einkommen hatten, stand uns Kinderzuschlag zu. Für August angeblich nicht mehr?)

Mfg Rayman2013

PS: Ich hoffe, ich habe nichts vergessen?
 
Oben Unten