Kinderzuschlag zurückzahlen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MacWale

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Februar 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,

wir haben vom November 08 (Antrag im September 08) bis April 09 Kinderzuschlag bewilligt bekommen.

Aufgrund unserer Hochzeit im November!!! hat sich unser Einkommen erhöht (halt andere Steuerklasse). Wir haben Ende November die Abrechnung von November (bereits Steuerklasse 3) zur Kindergeldkasse geschickt. Eingang lt Familienkasse am 02.Dezember.

Da wir bis zum 05.02.09 nichts gehört haben von der Familienkasse bezüglich der neuen Abrechnung, haben wir mal nachgefragt, wann wir denn einen neuen Bescheid bekommen wegen der Änderung, denn lt der Berechnung des Kinderzuschlagsrechner hätten wir keinen zuschlag mehr bekommen dürfen.
So nun haben die das bearbeitet (ging auf einmal ganz fix, lag aber 8 Wochen schon darum) und hatten heute den Bescheid, dass wir den Zuschlag zurückzahlen müssen, im Briefkasten.

Wir sollen nun den kompletten Kindergeldzuschlag von November bis Feburar zurückzahlen. Ist das rechtens??

Klar ich habe Leistungen zu unrecht bezogen, habe aber gleichzeitig auch meine Pflichten erfüllt und denen fristgerecht meine Unterlagen eingereicht.
Problem an der Sache ist, ich habe den Kinderzuschlag für November und Dezember ausgegeben(ging da nicht anders, brauchte das Geld für Geschenke etc), Januar und Februar habe ich zur Seite gelegt, da mir das komisch vorkam, dass es mir noch gezahlt wurde.

Gruß
MacWale
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten