Kindergeld ohne Arge?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Seven

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juli 2007
Beiträge
125
Bewertungen
0
Hallo,

ich lebe in einer Bedarfsgemeinschaft und suche eine Ausbildung.
Möchte eventuell nun wegziehen von meinen Eltern (zu nem Freund bzw. Bruder) und würde einen 400 Euro Job antreten. Meine Krankenversicherung meinte, ich sei wenn ich kein Einkommen habe, mit oder ohne Arge bis zum 23. Lebensjahr familienversichert. Könnte die 400€ ja dann behalten (muss ja nicht versteuert werden).

Bekomme ich weiterhin Kindergeld, auch ohne Arge?

Und noch eine Frage dazu:
Habe ich den Bescheid über die Bewilligung der Leistungen richtig verstanden?
Hinter meinem Namen steht nämlich:

Kosten für Unterkunft und Heizung : 143,77 €

Dann wäre es mit dem 400€ Job doch eine bessere Variante oder?
Zumindest für einige Zeit. Und eine Abmeldung ist auch ohne Schwierigkeiten möglich oder? :confused:

Hoffe, mir kann jemand helfen.
Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsch ich euch!

Seven
 

Seven

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juli 2007
Beiträge
125
Bewertungen
0
Kann mir noch vielleicht jemand die Fragen beantworten? Wäre echt nett..
 
E

ExitUser

Gast
Das Kindergeld wird nicht dir gezahlt, sondern deinen Eltern!
Sie können bei der Familienkasse deine Kontonummer angeben, dann wird es auf dein Konto überwiesen.
Bekommen tun Eltern das Kindergeld jedoch nur dann, wenn du arbeitssuchend gemeldet bist, eine Schule besuchst oder eine Ausbildung machst.

Frohes Neues Jahr!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten