Kinder nicht versichert da A Amt zu langsam

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Miraa

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo
Ich bin neu hier und habe ein riesiges Problem.
Ich habe bis Ende März Arbeitslosengeld 1 bezogen.
Bin auch sofort hin um mich neu zu melden für Harz4 wobei man mir sagte das ich zu einem andren Arbeitsamt muß da mein Mann selbstständig ist aber es nicht für uns reicht.
Ich sei aber schon gemeldet und müßte nur auf den Termin warten.
Als ich dann eine Woche später anrief sagte man mir das ich doch nicht gemeldet sei und auch nicht verzeichnet sei wo ich angeblich war.
Also wieder hin und erneut 2 Wochen auf einen Termin gewartet.
Als ich dann noch nichts hörte rief ich wieder an und bekam dann einen Termin.
Nur jetzt sagt mir der Bearbeiter ich sei erst ab dem Tag des anrufes gemeldet und ab da wollen sie erst zahlen so fehlt mir dann ein ganzer Monat woher ich Miete usw zahle ist dann meine sache.

Nun sollte meine Tochter Operiert werden weil sie ständig Erkältungen hat so wie jetzt auch sie hat hohes Fieber und ist total krank.
Die Arge sagt aber versichern ist nicht da muß ich mich halt Privat versichern bis der Antrag durch ist.

Sowas kann doch nicht sein leben wir im 17 Jahrhundert :eek:
Erst die schlampigkeit das alles verschludert wird und nun sitz ich hier mit nem 4 Jährigen Kind was zum Arzt muß und bin auf mich alleine gestellt .

Was soll ich nur machen ich kenn mich mit HArz4 nicht aus.

Gruß Andrea
 

Karma

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 April 2008
Beiträge
623
Bewertungen
63
Hallo
Ich bin neu hier und habe ein riesiges Problem.
Ich habe bis Ende März Arbeitslosengeld 1 bezogen.
Bin auch sofort hin um mich neu zu melden für Harz4 wobei man mir sagte das ich zu einem andren Arbeitsamt muß da mein Mann selbstständig ist aber es nicht für uns reicht.
Ich sei aber schon gemeldet und müßte nur auf den Termin warten.
Als ich dann eine Woche später anrief sagte man mir das ich doch nicht gemeldet sei und auch nicht verzeichnet sei wo ich angeblich war.
Also wieder hin und erneut 2 Wochen auf einen Termin gewartet.
Als ich dann noch nichts hörte rief ich wieder an und bekam dann einen Termin.
Nur jetzt sagt mir der Bearbeiter ich sei erst ab dem Tag des anrufes gemeldet und ab da wollen sie erst zahlen so fehlt mir dann ein ganzer Monat woher ich Miete usw zahle ist dann meine sache.

Nun sollte meine Tochter Operiert werden weil sie ständig Erkältungen hat so wie jetzt auch sie hat hohes Fieber und ist total krank.
Die Arge sagt aber versichern ist nicht da muß ich mich halt Privat versichern bis der Antrag durch ist.

Sowas kann doch nicht sein leben wir im 17 Jahrhundert :eek:
Erst die schlampigkeit das alles verschludert wird und nun sitz ich hier mit nem 4 Jährigen Kind was zum Arzt muß und bin auf mich alleine gestellt .

Was soll ich nur machen ich kenn mich mit HArz4 nicht aus.

Gruß Andrea

Hallo Andrea,
du hast doch hoffentlich alles schriftlich beantragt?? Auch wenn du den Antrag auf ALG II bei der falschen Arge beantragt hast, müssen sie den schriflichen Antrag weiterleiten. Hast du eine schrifliche Bestätigung, dass du dich angemeldet hast. Telefonisch ist Schall und Rauch!
Wichtig ist jetzt, dass dein Kind eine medizinische Versorgung erhält. Ruf sofort bei der Krankenkasse an und frage nach, ob Ihr aktuell versichert seit und dann sofort zum Arzt!! Seit ihr nicht bei deinem Mann krankenversichert??? Es besteht seit 01.01.09 Versicherungpflicht :icon_eek:
Gruß Karma

Dies ist keine Rechtsberatung, sondern meine eigene Meinung.
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Hallo
Ich bin neu hier und habe ein riesiges Problem.
Ich habe bis Ende März Arbeitslosengeld 1 bezogen.
Bin auch sofort hin um mich neu zu melden für Harz4 wobei man mir sagte das ich zu einem andren Arbeitsamt muß da mein Mann selbstständig ist aber es nicht für uns reicht.
Ich sei aber schon gemeldet und müßte nur auf den Termin warten.
Als ich dann eine Woche später anrief sagte man mir das ich doch nicht gemeldet sei und auch nicht verzeichnet sei wo ich angeblich war.
Also wieder hin und erneut 2 Wochen auf einen Termin gewartet.
Als ich dann noch nichts hörte rief ich wieder an und bekam dann einen Termin.
Nur jetzt sagt mir der Bearbeiter ich sei erst ab dem Tag des anrufes gemeldet und ab da wollen sie erst zahlen so fehlt mir dann ein ganzer Monat woher ich Miete usw zahle ist dann meine sache.

Nun sollte meine Tochter Operiert werden weil sie ständig Erkältungen hat so wie jetzt auch sie hat hohes Fieber und ist total krank.
Die Arge sagt aber versichern ist nicht da muß ich mich halt Privat versichern bis der Antrag durch ist.

Sowas kann doch nicht sein leben wir im 17 Jahrhundert :eek:
Erst die schlampigkeit das alles verschludert wird und nun sitz ich hier mit nem 4 Jährigen Kind was zum Arzt muß und bin auf mich alleine gestellt .

Was soll ich nur machen ich kenn mich mit HArz4 nicht aus.

Gruß Andrea

Seid Ihr denn jetzt alle nicht versichert? Kinder sind ja erstmal über die Eltern versichert, auch gibt es einen Nachversicherungszeitraum, und wenn es ein Notfall ist muss auch erstmal behandelt werden, falls Kosten entstehen sollten, würde ich die Rechnung der ARGE einreichen
 

anna85

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
2 Mai 2009
Beiträge
85
Bewertungen
0
Wenn deine Tochter 4 Jahre alt ist, dann fällt sie in die Familienversicherung - falls ihr gesetzlich versichert seid.

Ich kann aus eigener Erfahrung nur empfehlen, sich direkt mit der Krankenkasse seines Vertrauens in Verbindung zu setzen. Die stehen in der regel mit Rat und Tat zur Seite.

Die Arge will nur Ansprüche vermeiden. Die sind eher Gegner der Hifesuchenden als kompetenter Ratgeber.
 

catwoman666666

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 April 2007
Beiträge
1.641
Bewertungen
153
Der Mann ist selbständig und möglicherweise privat versichert. Da greift auch keine Familienversicherung. Das können wir aber erst erfahren, wenn sich TE dazu äußert.

catwoman
 

Miraa

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo
Also meine Kinder und ich sind nicht versichert sagt die Krankenversicherung da uns die Arge abgemeldet hat.
Mein Mann ist selbst versichert da er ja selbständig ist wenn wir aber nun alle über ihn laufen wäre das einfach zuu teuer da er ja nur knappe 7-800 eure verdient momentan.
Das reicht nichtmal für Miete essen und
Strom etc.
Wir könnten es also garnicht aufbringen.
Eine schrieftliche sache habe ich nicht da der nette
Herr wo ich persönlich war mir keinen Antrag geben wollte und meinte ich müßte zu einem andren A-Amt ich sei aber ab diesem Tag gemeldet und würde ab da ausgezahlt.
Und da sich die Arge quer stellt und der Versicherung nichts ausstellt übernehmen die die untersuchung usw nicht.
Zum Glück giebt es noch gute Menschen und unser HNO hat meine Tochter kostenlos untersucht und ihr Medikamente so gegeben.
Trotzdem komme ich mir so arm vor sowas habe ich noch nie erlebt.

Danke für eure zahlreichen Antworten.
Gruß Andrea
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten