Kind: Fördertraining in der Fussballschule

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Doni

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Januar 2010
Beiträge
266
Bewertungen
6
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage vielleicht kennt sich jemand von euch damit aus.

Ich habe meinen Sohn, auf seinen Wunsch, beim Fördertraining angemeldet.

Den Abschnitt den ich kopiert habe sieht so aus:

Fördertraining

Um fußballbegeisterte und/oder talentierte Kinder im Alter von 6-14 Jahren außerhalb unserer Camps und ihres Trainingsalltags regelmäßig zu fördern und gezielt weiter zu entwickeln, bieten wir unser spezielles Fördertraining an ausgewählten Stützpunkten (siehe Termine) in Deiner Umgebung an.
Durch diese gezielten Maßnahmen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die typischen fußballspezifischen Bewegungsabläufe besser kennen zu lernen oder zu automatisieren. Die jungen Kicker sollen so langfristig und regelmäßig ihre Fähigkeiten entwickeln, ausbauen und überprüfen können.


Unser Fördertraining wird ausschließlich von den Trainern der Fußballschule durchgeführt. Es findet i.d.R. 14tägig statt. Die einzelnen Einheiten dauern jeweils 75 Minuten.
Die Kurse beginnen immer im Frühjahr (Febr./März) oder nach den Sommerferien (Sept.).


Leistungen:

  • 8 Trainingseinheiten
  • 3 Leistungs-/Altersklassen mit thematischen Schwerpunkten
  • regelmäßige Schulung
  • individuelle Förderung
  • qualifizierte Trainer der Fußballschule
  • JAKO-Ball der Fußballschule

Preis: 119,00,- € (109,00,- € bei Buchung ohne Ball)


Beginn: 12.03.13


Kann man für diesen Kurs einen Antrag beim JC stellen für die Kostenübernahme oder muss ich selbst dafür aufkommen?

Vielen Dank im voraus.

VG
Doni
 

Doni

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Januar 2010
Beiträge
266
Bewertungen
6
Hallo,

vielleicht das Jugendamt?

Ich hatte mal im TV gesehen, dass ein Mädchen etwa 14 oder 15 jahre alt einmal für Musik vom JC bezahlt bekommt und einmal eine Reise ins Ausland mit dem Orchester und wurde vom Jugendamt finanziert.

Werde beim JA mal fragen.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
Hallo Doni,

stelle den Antrag schriftlich.

Mitmachen in Kultur, Sport und Freizeit für alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre, das heißt zum Beispiel Mitgliedsbeiträge für den Fußballverein oder Teilnahmegebühren für die Flötengruppe.

10 Euro monatlich fürs Mitmachen in Sport, Kultur und Freizeit

Preis: 119,00,- € (109,00,- € bei Buchung ohne Ball)

Wie wird dieser Beitrag aufgeschlüsselt, monatlich oder halbjährlich?

:icon_pause:
 

Doni

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Januar 2010
Beiträge
266
Bewertungen
6
@Seepferdchen
Der Betrag wird einmalig bezahlt für 8 Trainingseinheiten (alle 14 Tage).
Die Kinder werden von ehemaligen Fussballprofis geschult.
Morgen fängt es an.

Habe beim Jugendamt gefragt, der hatte keine Ahnung ob die Kosten übernommen werden.
Er wollte sich auch bei mir melden, hat es bisher noch nicht getan.

So wie ich ihn kenne, wird er es auch nicht tun.
Er tut auch oft gar nichts.
Der hat es gut, hat einen Job und wird bezahlt für nichts tun.

Ich werde mich noch bei ihm melden.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
Hallo Doni,

Der Betrag wird einmalig bezahlt für 8 Trainingseinheiten (alle 14 Tage).

Hmm und dieser Betrag alle 14 Tage, nicht ganz "billig".

Habe beim Jugendamt gefragt, der hatte keine Ahnung ob die Kosten übernommen werden.
Er wollte sich auch bei mir melden, hat es bisher noch nicht getan.

Ja Doni, das ist ja das Problem, lieber schriftlich anfragen bzw. zusätzlich!

:icon_pause:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten