Keine Zahlung für Restlichen Monat Januar...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Casi70

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
249
Bewertungen
4
Tach,
hab ne frage und zwar wenn mein letztes Gehalt (Vollzeit) zum 13.12.12 ausgezahlt wurde dann müßte man doch rein theoretisch ab dem 13.01.13 für den Rest Monat Januar noch Geld von der Arge erhalten oder seh ich das irgendwie falsch?!?!
 
M

Mamato

Gast
Tach,
hab ne frage und zwar wenn mein letztes Gehalt (Vollzeit) zum 13.12.12 ausgezahlt wurde dann müßte man doch rein theoretisch ab dem 13.01.13 für den Rest Monat Januar noch Geld von der Arge erhalten oder seh ich das irgendwie falsch?!?!

Wenn der Bedarf mit Gehaltszahlung am 13.12. gedeckt werden kann, besteht kein Anspruch, auch wenn man am 14.12. den Antrag auf Alg 2 stellte.
Ab 1.1. besteht dann Anspruch für Januar, wenn man den Antrag bis spätestens 31.1. nachweislich gestellt hat.

Dies gilt für Alg II. Für Alg I gelten andere Bedingungen.
 

Casi70

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
249
Bewertungen
4
Wenn der Bedarf mit Gehaltszahlung am 13.12. gedeckt werden kann, besteht kein Anspruch, auch wenn man am 14.12. den Antrag auf Alg 2 stellte.
Ab 1.1. besteht dann Anspruch für Januar, wenn man den Antrag bis spätestens 31.1. nachweislich gestellt hat.

Dies gilt für Alg II. Für Alg I gelten andere Bedingungen.

Also Arbeitsuchend hatte ich mich am 17.12 weil der Vertrag eh befristet war....Mein Gehalt betrug Netto 670€ falls relevant?!....Bedeutet dies jetzt im groben ich bekommen erst Feb. wieder Stütze?!?
Falls ja wäre dies recht blöde.....:icon_neutral:
 
M

Mamato

Gast
Also Arbeitsuchend hatte ich mich am 17.12 weil der Vertrag eh befristet war....Mein Gehalt betrug Netto 670€ falls relevant?!....Bedeutet dies jetzt im groben ich bekommen erst Feb. wieder Stütze?!?
Falls ja wäre dies recht blöde.....:icon_neutral:

Es wurde also bis Dez. kein Alg bezogen ? (670 € netto sind ja evtl. recht knapp).

Es sieht so aus:
Leistungen bekommt man erst ab Antrag. Bei Alg II wirkt der Antrag auf den Monatsersten zurück.

Bei Meldung am 17.12.12 hätte das Arbeitsamt darauf hinweisen müssen, dass ein Antrag auf Alg II gestellt werden muss/kann.
Wenn man diesen Monat noch einen Alg II Antrag stellt, bekommt man rückwirkend ab 1.1. auch Leistungen, sofern eben keine Arbeitseinkünfte o. sonst. EK vorhanden ist, duch das man den Bedarf decken kann.

Bedarf = Regelsatz 382 € (alleinstehende Person) + Kaltmiete + NK + Heizkosten.
 

alexander29

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
11 Mai 2011
Beiträge
1.527
Bewertungen
373
Stütze ? Stütze gibts nicht.
Du bekommst je nach Voraussetzung ALG 1; Antrag musst du bei Arbeitsagentur stellen.

Des weiteren bekommst du ALG2; entweder, weil dein ALG 1 nicht reicht oder du keinen Anspruch hast.
Bedeutet, du musst im Januar schriftlich und nachweisbar einen Antrag auf ALG 2 beim Jobcenter stellen.
Dann hast du (ihr) Anspruch auf ALG 2 ab 01. Januar.

Du kannst auch beim JC Antrag auf Vorschuß mit sofortiger Barauszahlung stellen, wenn du kein Geld hast.
 

Casi70

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
249
Bewertungen
4
Orginal Wortlaut :
Lohn von Herrn XXXX
Wegen des Lohns bekommt er selbst im Januar keine Leistung überwiesen.
Hatte grad mit der Holine telefoniert und Sie läßt es nochmals überprüfen....Nur bis das überprüft ist stehe ich ohne was da und kann Quasi keine Rechnungen geschweige den zum Vorstellungsgespräch fahren weil ich es ja Vorstrecken soll.........
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
Lohn von Herrn XXXX
Wegen des Lohns bekommt er selbst im Januar keine Leistung überwiesen.
Kannst Du bitte mal alles abschreiben. Was ist das für ein Schrieb und was hat Du beantragt? ALG1 und ALGII? Man telefoniert nicht, macht alles entweder schriftlich oder geht zusammen mit einem Beistand da hin.
 

Casi70

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
249
Bewertungen
4
Also bekommen tue ich ALGII.

Das Schreiben war ein Änderungsbescheid da damals mein Gehalt noch nicht bekannt war...Dies war am 17.12....Hab nun am 10.01 erneut ein Änderungsbescheid erhalten wo nun die tatsächliche Höhe meines Gehaltes errechnet wurde für den Zeitraum vom 01.11. bis 31.12.12....Laut rechnung des neuem Bescheid wären dies 79€ mehr was auf die BG verteilt wäre aber halt nur für den oben genannten Zeitraum....
Wegen dem Telefonat das war nicht meine SB sonder die Hotline....
 
G

Gelöschtes Mitglied 30227

Gast
Wieviel wurde denn Ende Dezember vom JC überwiesen?
Das muss ja mindestens dein gesamtes Alg II - 76 € sein.

Wenn du gar nichts bekommen hast, lad dir das Vorschuss Schreiben runter und beantrag das. Du hast kein Einkommen im Januar und bekommst deshalb dein komplettes Alg II. Da dieses immer in Voraus gezahlt wird, hättest du es Ende Dezember erhalten müssen. In 2 1/2 Wochen kommt ja schon das Geld für Februar.

https://www.elo-forum.org/alg-ii/83322-alg-beantragung-dauer-bewilligung.html#post997123
 

Casi70

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
249
Bewertungen
4
Wieviel wurde denn Ende Dezember vom JC überwiesen?
Das muss ja mindestens dein gesamtes Alg II - 76 € sein.

Wenn du gar nichts bekommen hast, lad dir das Vorschuss Schreiben runter und beantrag das. Du hast kein Einkommen im Januar und bekommst deshalb dein komplettes Alg II. Da dieses immer in Voraus gezahlt wird, hättest du es Ende Dezember erhalten müssen. In 2 1/2 Wochen kommt ja schon das Geld für Februar.

https://www.elo-forum.org/alg-ii/83322-alg-beantragung-dauer-bewilligung.html#post997123

Also ich habe rein gar nichts bekommen....Bei meiner Lebensgefährtin der normale Satz...Was man als normal bezeichnen kann...Müßen die mir echt Bargeld aushändigen?!Weil ich war schon einmal dort ist aber länger her und man wollte mich mit Essensmarken für die Tafel abspeisen!!!
Stimmt auch das bald Februar ist aber wenn man noch KFZ-Vers. und ein Vorstellungsgespräch weiter weg ist es halt mehr als lang bist Monatsende..........
 

Casi70

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
249
Bewertungen
4
Hallo Liebe Gemeinde,
habe heute ein schreiben von der Arge erhalten mit dem Wortlaut:
Sehr geehrter Herr XXXX,
sie haben die Novemberabrechnung, der Lohn ging im Dezember ein, eingereicht. Daher war dieser Lohn auch im Dezember anzurechnen.
Somit istdavon auszugehen, dass der Dezemberlohn im Januar ausgezahlt wird und hier anzurechnen ist. Die Dezemberlohnabrechnung liegt noch nicht vor, daher wurde im Januar mit einem angenommen Lohn gerechnet.
Bei Einreichung des Dezemberlohns kann nachberechnet werden.
Mit freundliche blablabla.....

So nun meine Frage, ich habe dem JC schon alles eingereicht von Kontoauszüge mit Gehaltseingang am 13.12.2012, bis dem Befristeten Arbeitsvertrag der bis zum 16.12.2012 ja ging.

Was kann ich jetzt am schnellsten noch machen (ausser dem Vorschuss) das ich für die letzte Woche noch Geld bekomme, zwecks dem Vorstellungsgespräch etc.?!?!?!?!?!
 

couchpotatoe

Elo-User*in
Mitglied seit
21 Dezember 2012
Beiträge
65
Bewertungen
16
NoNo zusammenkneifen und auf den Vorschuß bestehen, notfalls dem SB sagen das der nächste Halt Sg ist.

Nimm dir einen beistand mit und mach denen Klar schriftlich+Gespräch das du keine Einnahmen für Januar mehr hast.

Die gehen davon aus das was vom 01.12.2012 bis 16.12.2012 im Januar dann ausgezahlt wird ;) so sehe ich das jedenfalls. Ohne Gewähr und Gewehr.

Nicht schämen sondern auf dein Recht bestehen und nicht vor dem Amt kuschen nur weil sie das AMT sind.

Hier Adressen — Tacheles Adressdatenbank kannst du hilfe für deine Umgebung suchen. Und denk dran sitzten alle im gleichen Boot mit dem Amt, also nicht die Vorurteile der Masse mitnehmen. Wenn ich krank bin geh ich zum Arzt und schäme mich nicht weil ich krank bin. ALGII ist nur ein Symptom das bei nichtbehandlung tötlich enden kann.

MfG
 

Casi70

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
249
Bewertungen
4
Danke Dir für´sMut machen....
Nur manchmal könnte man die Lieben SB´ler echt über den Tisch ziehen und.....naja man Denkt sich halt sein Teil aber nur bis zum gewissen Punkt dann ist halt auch Schluß mit Lustig......

Aber wie gesagt am besten den Antrag aufen Vorschuss gleich mit nehmen und klar text reden.....
 

Casi70

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
249
Bewertungen
4
Ich nochmals ....
Habe jetzt ein schreiben aufgesetzt wegen dem Vorschuss.
Vielleicht könnte jemand sagen ob ich den so steh lassen kann......?!?!
Wäre sehr Hilfreich für mich.....

Casi XXXXX
XXXXXX
XXXXXXX


JobCenter Leonberg/Böblingen
Eltinger Str. 61
71229 Leonberg


Antrag auf einen angemessenen Vorschuss auf die zu erwartenden Leistungen nach dem zweiten Sozialgesetzbuch gem. § 42 SGB I


Bedarfsgemeinschaftsnummer: XXXXXXXXX


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit stelle ich einen Antrag für Leistungen einen angemessenen Vorschuss auf die zu erwartenden Leistungen nach dem zweiten Sozialgesetzbuch gem. § 42 SGB I bei Ihnen.

Da meine letzte Arbeitsstelle bis zum 16.12.12 befristet war und ich nur im Dezember 2012 Gehalt erhalten habe, was auch Aktenkundig ist, habe ich im Januar 2013 keinen weiteren Lohn der DeutschenPost AG erhalten!

Aus diesem Grund beantrage ich einen Vorschuss auf die zu erwartenden Leistungen gem. § 42 SGB I. Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass ich weder die Finanziellen Mittel habe für Lebensmittel, meine offenen Rechnungen, noch über irgendwelche Mittel zum Erreichen des Vorstellungsgespräch am 29.01.13 verfüge.

Deshalb ist meinem Antrag sofort statt zu geben. Eine Kopie meines letzten Kontoauszuges sowie der Abmeldebescheinigung liegt bei.

Mit freundlichen Grüßen





Anlage Kopie Kontoauszüge
Kopie Abmeldung (Beschäftigungsende)


Habe den Antrag kopiert.....Sollte ich noch etwas zufügen oder reicht der so aus?!?!?!

Danke euch schon mal......
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten