Keine Rechten am Kölner Dom

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.177
Die rechtspopulistischen Vereinigungen "pro Köln" und "pro NRW" dürfen die Hauptkundgebung ihres so genannten Anti-Islamisierungskongresses im Mai nicht neben dem Kölner Dom abhalten. Als Grund nannte die Polizei Sicherheitsbedenken. Stattdessen soll die Kundgebung auf dem Barmer Platz in Köln-Deutz stattfinden. Nach Polizeiangaben will Pro Köln nun gegen diese Auflage klagen.
Martin Behrsing | Keine Rechten am Kölner Dom | Pro, Köln, Stattfinden, Polizeiangaben, Gegen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten