Keine Militär-Werbeshows in der Agentur für Arbeit in Freiburg und in anderen Städten (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.311
Am Donnerstag, 4.12. ab 14h wird eine Aktion gegen Bundeswehrwerbung bei der Agentur für Arbeit, Lehenerstr. 77 stattfinden.

Die Bundeswehr benötigt für ihre zunehmenden Einsätze im In- und Ausland, die auch nach Auffassung von Rechtsexperten zum Teil völkerrechtswidrig sind, immer mehr Soldaten und Soldatinnen, die sich mit Leib und nötigenfalls ihrem Leben der Bundeswehr verschreiben. Sie bietet jungen Menschen, die von Lehrstellenmangel, Studiengebühren, Armut und existenziellem Druck durch Hartz IV bedroht sind, eine gut bezahlte Ausbildung oder ein gut bezahltes Studium. Wer unterschreibt, verpflichtet sich allerdings auch zu mindestens einem Jahr im Ausland, zu einer Ausbildung zum Töten und bezahlt diese Ausbildung möglicherweise mit dem Leben...

Keine Militär-Werbeshows in der Agentur für Arbeit in Freiburg und in anderen Städten (stattweb-News, 01.12.2008)

Gruss

Paolo
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten