Keine Mailbestätigung durch Behörden (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.608
Bewertungen
4.248
[FONT=verdana,geneva]Argen und andere Behörden verweigern Eingangsbestätigung von Mails um Nachweis zu unterlaufen

[/FONT][FONT=verdana,geneva]Grundsätzlich verweigern Argen, hier z. B. die Bagis Bremen und andere Behörden Eingangsbestätigungen von E-Mails, obwohl dazu nur ein Mausklick notwendig ist.
So wird der Nachweis für Absender unterlaufen, obwohl durch Angabe von Mailadressen der Argensachbearbeiter offiziell Transparenz, Erreichbarkeit und Bürgerkontakt vorgegaukelt wird.

...
[/FONT]


weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 
B

B. Trueger

Gast
Das kann man dann aber auch mit einer Lesebestätigung ausgleichen. Das sieht dann so aus:

Your message

To: xxxxxx, xxxxx
Cc:
Subject: Nachtrag zu meinem Fax vom 09.012.2008
Sent: Wed, 10 Dec 2008 02:05:53 +0100

was read on Mon, 15 Dec 2008 08:06:35 +0100


Die kommt dann nämlich automatisch.
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Nicht wenn der Empfänger das verweigert
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
auch diese kann man verweigern, im Mailprogramm einstellen, Keine Lesebestätigung senden, so einfach ist das, und das habe ich auch geschrieben
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten