Keine Leistung seit 1.11. und im Neujahr

Leser in diesem Thema...

Hypnose

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Sep 2017
Beiträge
82
Bewertungen
7
Ich habe einen Wechsel des Leistungsträger vor mir. Der ehemalige Träger LVR zahlt nicht mehr seit den 1.11. Und genau seit dem bin ich ohne Leistungen. Der LVR war so nett und hat mir zwei Darlehen genehmigt und will es sich vom neuen Träger zurück holen.:cheer2:
Leider bin ich durch eine falsche Beratung zuerst zum Job Center gegangen und erst dann zum Sozialamt.:censored:
Leider habe ich bis heute 22.12 kein Leistungsbescheid erhalten und den erhalte ich in diesen Jahr vermutlich auch nicht mehr. Jetzt stehe ich in neuen Jahr ohne Geld da, keine Miete kein Essen kein Strom, kein gar nichts, Prost Neujahr sage ich dazu.:feiern:

Weil ich behindert bin habe ich angeblich Unterstützung die mir aber gar nicht helfen.:doh:
Die sagen man kann auch mal einen Monats nichts bezahlen, das sei nicht schlimm. das sehe ich allerdings anders.:icon_evil:
 
E

ExUser 2606

Gast
Bist du erwerbsgemindert? Warum ist der LVR nicht mehr zuständig? Wann würden die Anträge beim JC und Sozialamt gestellt?
[>Posted via Mobile Device<]
 
Oben Unten