Keine Bewerbungsregelungen in der EGV - trotzdem auf VV bewerben?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Ricky99

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Oktober 2014
Beiträge
114
Bewertungen
4
Hallo,
in meiner EGV (VA) sind keine Bewerbungsbemühungen und daher auch keine diesbezügl. Regelungen aufgestellt worden.
Nun habe ich einige Vermittlungsvorschläge und Stelleninformationen erhalten.
Wie soll ich damit umgehen? Es sind ja weder Bewerbungskosten, Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen etc. geregelt.

Nebenbei: Kann man Kosten für per Email verschickte Bewerbungen beantragen? Bisher ging das zwar nicht, aber Internet wird ja immer teurer, ausserdem muss man ja ausdrucken und einscannen, wenn man z.B. etwas unterschreibt.
 

Holler2008

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2008
Beiträge
2.375
Bewertungen
1.895
Selbst ohne EGV wärst du verpflichtet deine Hilfsbedürftigkeit zu verringern. Dazu gehören in der Regel Bewerbungen.

Es ist soweit ich weiß sogar andersrum. Reglungen zu VV in der EGV sind vom Gesetzgeber gar nicht vorgesehen.
Rechtsfolgen zu VVs sind in den VVs selbst zu regeln.

Dass du die EGV ohne Regelung zu Bewerbungskosten unterschrieben hast, passiert dir sicher kein zweites Mal.

Wenn du Vermittlungsvorschläge und Stelleninformationen bekommen hast, schaust du, welche davon Rechtsfolgebelehrungen haben und was dort angedroht wird kann dir locker passieren, wenn du dich nicht bewirbst.

Ich würde mich auf jede zumutbare Stelle mit Rechstfolgebelehrung bewerben und auch auf die anderen, wenn sie passen und dir gefallen.
Sind Zeitarbeitsfirmen dabei und du hast schon schlechte Erfahrungen mit denen, gibt es hier Bewerbungstips:
https://www.elo-forum.org/zeitarbei...ewerbungsschreiben-sammelthread-vorlagen.html

Alle Kosten trotzdem beantragen.
Einen generellen Antrag auf Bewerbungskosten unbedingt vorab und dann am Ende jeden Monats gesammelt konkret für jede Bewerbung beantragen.
Kosten für Emailbewerbungen kannst du beantragen, aber da sind die Erfolgsaussichten geringer.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten