Kein Scherz! Vielen Soldaten wachsen Brüste

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

druide65

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287

druide65

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Aber das sie nun "Linksseitig" Erkranken....das Linken Bashing nimmt komische Ausmaße....:icon_mued::icon_mrgreen:
 

roterhusar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.336
Bewertungen
35
Linke Brust, linke Stuhlreihen des Parlaments, jahahaha.
Und ich dachte die Gynämatdingens wäre die Reaktion auf Chancengleichheit seit der Einführung von Frauen in der Bundeswehr.
Also, da muss die Linke scharf und empört zurückweisen, dass eine Brustbildung durch wiederholtes anschlagen des Karabiners bei Übungen und protokollarischen Handlungen auf ihre Schuld sei. Somit ist es nicht weit, zu glauben, dass die Brustbildung bei der Mutter durch Reiben des Säuglings geschieht.
 

Merkur

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2006
Beiträge
1.896
Bewertungen
149
Jetzt zeigt eine Studie Unglaubliches: Überraschend vielen der Soldaten in „Merkels Leibwache“ wachsen Brüste.
Dann wird es Zeit das wir wieder einen Kanzler bekommen.
 
E

ExitUser

Gast
:eek:oh mein gott!!!

ich hatte zwei davon!!! absolut symetrisch :icon_eek: ups ich war ja blos T2 weil unter 175 cm lang......

LG von Barbara
 

roterhusar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.336
Bewertungen
35
Und an welche von beiden hast du die Karabiner bei protokollarischen Handlungen geschlagen?
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
18.373
Bewertungen
24.959
Es heißt doch: Links, links, links, zwo drei vier, links...
 

Heidschnucke

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 September 2007
Beiträge
791
Bewertungen
718
Na hoffentlich gibt es dann zur Uniform auch den passenden BH aber bitte nicht so ein Liebestöter, wir sind zwar warm und Brüderlich, aber warme Brüder sind wir nicht.
 
E

ExitUser

Gast
nee,

einen BH gabs lediglich als geldeswerten zuschuss für damen, wird extra in der kleiderkammer ausgewiesen genauso in der vorschriftenstelle. d.h. es gibt 3 zum arbeitsdress (tarnfleck, grünzeug), einen zur ausgehuniform (großer diener) und einen für sport....vermerk: weiblich/female, BH schlicht, dasselbe für schwimmzeug (einfarbig-schlicht).

LG von B. :cool:
 

martinpluto

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
4 November 2005
Beiträge
605
Bewertungen
190
ZWEI??:icon_eek:

Bist du dir sicher das du vom Planeten Erde bist? :icon_kinn:

Die Tauglichkeitsgrade der Bundeswehr kennt er wohl nicht was?
Nun weiß ich endlich warum die mich bei der Bundeswehr nicht einsetzen konnten, ich bin T5 und habe solche wachsenden Dinger nicht......Fazit: ich bin zu allem fähig, aber zu nichts zu gebrauchen (noch nicht mal als potentieller Totmacher....ja gehts denn noch)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten