kein geld

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

lanadan

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Oktober 2012
Beiträge
68
Bewertungen
3
hallo,

ich habe gleich mehrere probleme momentan.
1. ich habe momentan seit wochen disput mit dem jobcenter über meine weiterbewilligung. in diese wurde der mehrbedarf alleinerziehend weggelassen. vorher erhielt ich 528 euro (drei kinder, selbst student) und nun nur noch 399 euro. ich und mein kleinster erhalten zusätzlich beide wohngeld, bafög erhalte ich auch noch. ohne begründung fällt nun der mehrbedarf alleinerzeihend plötzlich weg. im dezember bekam ich ihn, im neuen bewilligungszeitraum nicht mehr.
ich ging in widerspruch, dieser läuft ohne weitere bemerkung seit 4 wochen.


2.) heute bekam ich garkein geld. alle meine bekannten haben geld bekommen.
ich gehe auch nicht weiter davon aus, dass geld kommen wird und stehe nun bis neujahr da und hoffe das kein mensch bis zum 2.1. irgendwelche rechnungen abzieht. miete habe ich bereits vom bafög bezahlt.

das ich immer derjenige bin der zum feiertag kein geld bekommt, daran habe ich mich mittlerweile gewöhnt, aber schön ist es nicht.
kann mir jemand wegen dem alleinerziehendenmehrbedarf helfen?
 
S

silka

Gast
@lanada
erst mal was klarstellen?
du bist Student, hast 3 Kinder.
Du bekommst Bafög und Wohngeld.
Dein jüngstes Kind bekommt auch Wohngeld.

Fragen:
Wie alt sind die Kinder?
Bekommen die Kinder Unterhalt oder UH-Vorschuß und wieviel?
Bekommst du Kindergeld ? Es müßten 558,- mtl. sein. ( 2x 184+190)
Bekommen die beiden größeren Kinder Sozialgeld vom Jobcenter?

Mehrbedarf für Alleinerziehende vom Jobcenter gibts für:
§ 21 (3)SGB II
§ 21 SGB II*Mehrbedarfe
für Alleinerziehende mit 3 Kindern unter 16: 36% des RB.

Bekommst DU selbst denn überhaupt Geld vom Jobcenter??? Als Student? mit Bafög und Wohngeld?
 

lanadan

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Oktober 2012
Beiträge
68
Bewertungen
3
kinder sind 13, 14 und 5 jahre alt
558 euro kindergeld
783 euro bafög (inkl. 113 euro kinderzuschlag)
128 euro wohngeld (für mich und kind 5 jahre)
133 euro unterhaltsvorschuss (kind 5 jahre, noch 5 monate lang)
beiden größeren bekommen sozialgeld vom jobcenter.

(miete 447 euro)

ich bekam bis dato mehrbedarf alleinerziehend - bis dez. 2012. im neuen bewilligungszeitraum ist er weg. ich bin erstmal in widerspruch gegangen. vielleicht hätte ich besser in überprüfung gehen sollen?
 

lanadan

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Oktober 2012
Beiträge
68
Bewertungen
3
update:
der widerspruch wurde zurückgewiesen. angeblich wurde ein änderungsbescheid rausgeschickt am 19.12. in dem mehrbedarf alleinerziehend berücksichtigt sei. der vom 20.12. jedenfalls beinhaltet den nicht. laut zahlen aus dem widerspruch, sind wir der sache nun um 89 euro näher und haben im vergleich zum vormonat nur noch eine differenz von 39 euro, die allerdings noch immer nicht näher erkannt wird.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten