Kein ALGII erhalten (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ro2967

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Februar 2009
Beiträge
278
Bewertungen
9
Macht sich die Arge ein Spaß mit mir?Ich habe heute kein Geld auf dem Konto erhalten wobei der Bescheid schon da ist.Morgen ist dort zu, also muss ich am Donnerstag hin und zur Bank düsen.Ist das eine Schikane meiner SB?,denn sie kann ja das Geld zurück halten:icon_twisted:dass ich dort erscheinen soll.

Ich habe vom SG ein schreiben bekommen wegen der vorrigen Sanktion der "aufschiebenen wirkung" das mir entsprochen wurde.Nun soll ich ein anerkennis in 14 tagen schreiben das ich die forderung der arge annehme wegen der kosten.

Soll ich das anerkennen?!denn die aufschiebene wirkung ist damit hin weil ich kein geld erhalten habe und ich meiner meinung nach das anerkenntis nicht annehmen muss.

Oder soll ich gleich Morgen zum SG fahren?
 

ro2967

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Februar 2009
Beiträge
278
Bewertungen
9
Hat niemand eine Antwort was der mist soll?
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.604
Bewertungen
4.231
Schreibe dem lgericht, dass die ARGE noch nicht gezahlt hat und Du ein Anerkenntnis erst dann unterschreiben würdest, wenn gezahlt wird. Ansonsten soll das Gericht einen entsprechenden Beschluss fassen und die Zahlung anordnen.
 

ro2967

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Februar 2009
Beiträge
278
Bewertungen
9
Hallo Martin!

Ich war gleich früh dort.Sie wollte mir 100 Euro geben:eek:.Dann bekam ich noch Miete nach meiner:eek:.Also zusammen 350Euro.Angeblich soll der Rest aufs Konto gezahlt werden.Finde ich auch Ok als damit durch die Landschaft zu laufen.Jedoch an den Tag haben wohl viele kein Geld bekommen.Als Begründung wurde gesagt wegen der Umstellung*schulternzuck"Nun habe ich meine letzten 10 Euro fürn Arzt ausgegeben.Joar, hoffe es ist heute drauf!Fahrkarte kann ich mir für diesen Monat keine Leisten und fahre mitn Fahrradt morgen zur Schule.Ich hab schonwieder Bauchweh:icon_kotz:
Habe mit meinen Anwahlt drüber gesprochen hat wohl nix mit der Aufschiebene Wirkung zu tun sondern könnte Schikane sein.Ich habe dazu grad keine Meinung.Auf die 70 Euro Bewerbungskosten warte ich auch schon 20 Tage:icon_kotz:
 

Erolena

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 November 2007
Beiträge
5.939
Bewertungen
1.508
Fahrkarte kann ich mir für diesen Monat keine Leisten und fahre mitn Fahrradt morgen zur Schule.Ich hab schonwieder Bauchweh
Ich würde bei der ARGE folgenden schriftlichem Antrag abgeben und dort auf das Geld warten.
"Hiermit bitte ich um sofortige Barauszahlung von xx Euro zum Erwerb einer Monatskarte für den Schulbesuch. Anderfalls kann ich meiner Schulpflicht ab morgen nicht mehr nachkommen.
Bei Nichtzahlung bin ich gezwungen, auch der Schulbehörde mitzuteilen, dass ich der Schulpflicht mangels Fahrkarte nicht nachkommen kann.
Mit freundlichen Grüßen
xxx"

Falls jemand auf Fahrrad zu sprechen käme - deins ist kaputt, kein Geld für Reparatur. Aber ich würde gar nicht über andere Varianten sprechen für den Schulweg.
 

ro2967

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Februar 2009
Beiträge
278
Bewertungen
9
am 8 war es auf mein Konto.ich wollte nicht hin jedoch hat mich eine aus mein kurs überedet doch zu kommen sonst wäre sie auf mich böse.bin itn rad gefahren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten