• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

KDU-Kürzung-Remscheid

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Cyber72

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jul 2005
Beiträge
102
Gefällt mir
3
#1
Hallo zusammen habe schon letztes Jahr im November die Aufforderung zur Senkung meiner Unterkunftskosten erhalten, man gab mir eine Frist bis zum 01.04.2006 die ist jetzt um, ab diesem Zeitppunkt wollen die zur Berechnung den angemessen Preis zur Berechnung nehmen.

Geht bei mir um 49,36

Nur bis jetzt habe ich keinen neuen Bewilligungsbescheid bekommen über die gekürzten 49,36 Euro.....

Dürfen die schon ab Aufforderung nach Fristablauf kürzen...Oder erst nach ZUgang eines neuen Bewilligungsbescheids...

Oder gilt die neue Berechnungsgrundlage ab dem Zeitpunkt wo ich meinen neuen Fortzahlungsantrag stelle das wäre nämlich Anfang Juni da der aktuelle Bewilligungsbescheid am 31.06.2006 endet...

Gruß
Marc
 

Linchen0307

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
2.166
Gefällt mir
67
#2
Hallo Cyber...

bist du aufgefordert worden, dich um eine billigere Wohnung zu bemühen, das heißt, kam eine Umzugsaufforderung?
Oder ging es rein um Senkung der KdU?
In diesem Fall solltest du, bei tatsächlicher Senkung, einen Anwalt aufsuchen.
 

hellucifer

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Dez 2005
Beiträge
1.768
Gefällt mir
456
#3
Was hast du unternommen zur Senkung der KdU?

Was hast du eigentlich zur Senkung der Kosten der Unterkunft unternommen?

Eine Kürzung einfach so würde ich nämlich nicht hinnehmen. Wenn du nachweislich aber vergeblich nach billigerem bzw. günstigerem Wohnraum gesucht hast, kann der Leistungsträger nicht einfach so nach Verstreichen von sechs Monaten ab Aufforderung zur Senkung der KdU nur noch die angemessenen Kosten der Unterkunft tragen. Schließlich kannst du ja nichts dafür, dass es keinen günstigeren Wohnraum gibt! Also:

Gegebebenfalls gegen die Senkung der Leistung Widerspruch einlegen und notfalls klagen!
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#4
Klagen, Klagen, Klagen

Liebe Leute,

selbstverständlich werden die Leistungen ganz brutal auf die angemessenheit gekürzt !
habe es am eigenen Leib erfahren.

Daher noch einmal Unsere Standard Empfehlung: Widerspruch und Klage !

Billig Wohnungen wie sie versch. ARGEn vorschweben gibt es nicht auf dem deutsch. Wohnungsmarkt.

"Früher bauten die Architekten Brücken, heute schlafen sie drunter".
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten