Kassenbeiträge ab 2010 voll absetzbar

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Kompromiss steht - Kassenbeiträge ab 2010 voll absetzbar

Berlin. Gesetzlich und privat Versicherte können von 2010 an ihre Krankenkassenbeiträge in voller Höhe von der Steuer absetzen. Wer niedrige Tarife zahlt, kann zudem seine Aufwendungen für Haftpflicht-, Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherungen steuermindernd geltend machen.

... Für die Steuerzahler heißt dies konkret: Für Arbeitnehmer steigt der Höchstbetrag, bis zu dem sie ihre sonstigen Vorsorgeaufwendungen geltend machen können, von 1500 Euro auf 1900 Euro. Für Selbstständige und andere, die ihre kompletten Ausgaben selbst tragen müssen, steigt die Grenze von 2400 Euro auf 2800 Euro.

... Die Kosten von 9,5 Milliarden für die Staatskassen beziehen sich auf ein Jahr und fallen dauerhaft an.


https://www.fr-online.de/Kassenbeitraege-ab-2010-voll-absetzbar.html
 

Nur_mal_So

Elo-User*in
Mitglied seit
19 März 2008
Beiträge
203
Bewertungen
0
Sollte diese Erhöhung der Grenze das Ergebnis auf die vom Verfassungsgericht festgestellte unzulässigkeit der bsiherigen regelung sein, so können die Politiker sich schonmal warm anziehen...

Das ist ja eine Verarschung des Verfassungsgerichts, denn das hatte in seinem Urteil klar festgestellt dass die Beiträge grundsätzlich nicht aus dem steuerfreien Existenzminimum begleichen werden müssen...da sind die 1900€ bzw. 2800€ ein echter Witz.

Beiträge von dieser Summe hat man ja schon wenn man nur den Mindestbeitrag leistet.

Gruß
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten