KAPITALHILFEN Bad-Bank-Pläne kosten WEITERE 120 Milliarden Euro

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
KAPITALHILFEN

Bad-Bank-Pläne kosten weitere 120 Milliarden Euro

Der Plan der Bundesregierung, Krisenbanken von ihren Giftpapieren zu befreien, wird teuer für den Steuerzahler. Die Kapitalhilfen müssen dafür mehr als verdoppelt werden. Nach SPIEGEL-Informationen rechnen Experten des Finanzministeriums mit einer Zusatzbelastung von 120 Milliarden Euro.

Hamburg - 80 Milliarden Euro reichen nicht: Der Plan der Bundesregierung, angeschlagene Kreditinstitute mittels einer Vielzahl sogenannter Bad Banks von ihren Risikopapieren zu befreien, wird den Fiskus teuer zu stehen kommen.

Der Bund muss nach Informationen des SPIEGEL seine im ersten Bankenrettungsplan vorgesehenen Kapitalhilfen von 80 Milliarden Euro mehr als verdoppeln. Experten des Finanzministeriums rechnen mit einem Kapitalbedarf von bis zu 200 Milliarden Euro.
Kapitalhilfen: Bad-Bank-Pläne kosten WEITERE 120 Milliarden Euro - wobei wir dann bei 200 Milliarden Euro sind - Spiegel Online


200 Milliarden = 200.000.000.000 Euro


Geht nicht - gibts nicht :icon_party: https://www.elo-forum.org/finanzkrise-2008-news-kommentare-aktionen/14785-aktuellsten-meldungen-bankenkrise.html#post363409
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten