Kann mir jemand sagen, was man alles benötigt um einen Wohnberechtigungsschein zu beantragen?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 54224

Gast
Hallo,

Was benötigt man dafür?

Reicht da die Berechnung des Alg 2 aus? Oder braucht man da noch eine Bestätigung des Jobcenters? Und welche Unterlagen müssen da noch vorgelegt werden?
 
G

Gelöschtes Mitglied 63650

Gast
AW: Kann mir jemand sagen, was man alles benötigt um einen WBS Schein zu beantragen?

Hallo!

Einkommensnachweis und Personalausweis.
Da im Alg-II-Bescheid ja das Einkommen aufgeführt ist, sollte der reichen.

Das zuständige Sozialamt informiert dich sicher gerne.
 

Regensburg

E-Mail ungeprüft/ungültig
Mitglied seit
2 September 2009
Beiträge
2.778
Bewertungen
1.056

Anhänge

  • antrag_wbs_i_mai_2018.pdf
    207,2 KB · Aufrufe: 116
  • antrag_stabau_iiia_mai_2018.pdf
    241,1 KB · Aufrufe: 133
G

Gelöschtes Mitglied 54224

Gast
AW: Kann mir jemand sagen, was man alles benötigt um einen WBS Schein zu beantragen?

Und gibt es da bestimmte Gesellschaften die solche Wohnungen anbieten oder wie kommt man da ran?
 

romeo1222

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Januar 2010
Beiträge
1.799
Bewertungen
512
AW: Kann mir jemand sagen, was man alles benötigt um einen WBS Schein zu beantragen?

Wie bereits geschrieben Perso und ALG 2-Bescheid, gegebenenfalls noch etwas Geld. Mein Rathaus macht es umsonst und man geht einfach hin, bekommt auch sofort den Schein ausgehändigt. Aber dieses kann von Rathaus zu Rathaus anders sein.

Ansonsten kann quasi jeder Vermieter (auch kleine "Privatvermieter") eine Förderung vom Staat bekommen, wenn er ein Haus baut oder umbaut, sodass ein WBS nötig ist, um an die Wohnung zu kommen. Spezielle Unternehmen sind mir nicht bekannt, die lediglich solche im Portfolio haben, aber ausschließen möchte ich nicht, dass es sowas gibt. Allerdings endet ja auch irgendwann die Förderung und dann kann der Vermieter die normale ortsübliche Miete verlangen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten