• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Kann ich Zuschüsse beantragen?

Juni

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
10 Sep 2014
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo,

Ich bin neu hier und habe gleich einmal ein paar Fragen.

Ich habe mich von meinem Mann getrennt - wir haben 4 Kinder (12, 9, 9, 3 Jahre), die in Zukunft bei mir leben werden. Derzeit bin ich noch in Elternzeit. Ab dem 1.10. gehe ich wieder 30 Std / Woche arbeiten.

Gelder, die ich bekomme:
869 Euro unterhaltsleistungen
773 Euro Kindergeld

Und dann ab 1.10.
783 Euro Gehalt (stkl 5)

Ab dem 1.1.
942 Euro Gehalt (stkl 2)

Für die Miete zahle ich 645 Euro
Wasser 110 Euro
Strom 130 Euro

Wäre jemand von euch so lieb, mir zu sagen ob mir noch Gelder zustehen?

Vielen Dank schonmal, das ist ja doch ganz schön viel, was da so auf einen einstürzt.

Liebe Grüße,

Juni
 

axellino

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
30 Jul 2013
Beiträge
2.314
Bewertungen
1.796
Guten Abend,

nur mal so am rande,
da Du am 1.10. wieder arbeiten gehst,wirst Du dein erstes Gehalt wohl erst zum 30.10. bekommen.Desweiteren wird dein von Dir getrenntlebender Mann ab 1.1. auch in eine ungünstigere Steuerklasse rutschen und muss evtl. die Unterhaltszahlungen kürzen.Die 869 Euro Unterhalt entsprechen nicht den Mindestunterhalt der jeweiligen Altersstufe der Kinder.Wer hat ihn berechnet?? Ist er tituliert?? Strom ist aus den sogenannten Regelsatz zu bezahlen.

Leider fehlt mir jetzt die Zeit um genau zu sagen ob euch noch Gelder zustehen,aber hier werden sich noch genug User melden und Dir sicher gerne weiterhelfen.
 

Juni

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
10 Sep 2014
Beiträge
4
Bewertungen
0
Danke für die schnelle Antwort...

Die 3 ersten Kinder sind aus erster ehe... Der Unterhalt ist tituliert....

Das letzte Kind ist von meinem nochmann und da ist er anwaltlich berechnet und noch nicht tituliert... Ich hab das jetzt einfach der Einfachheit halber zusammen gefasst.
 

axellino

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
30 Jul 2013
Beiträge
2.314
Bewertungen
1.796
versuche mal den Rechner

Hartz IV Rechner ALG 2 Rechner

habe nur mal so ein paar Daten von Dir eingegeben,aber zu ungenau da Du diese Angaben alle genauer kennst wie Heizkosten,Bruttogehalt etc.Aber der Rechner sagt mir das ihr noch einen Anspruch auf ALG 2 hättet.
Vielleicht gäbe es auch ein Wohngeldanspruch,was sowieso vorrangig vor ALG 2 wäre.
 

Juni

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
10 Sep 2014
Beiträge
4
Bewertungen
0
Ich glaub ich bin ein bisschen zu dönig für sowas....

Ich habe mal einen Wohngeldrechner bemüht... Der sagt, ich bekomme 208 Euro mtl. - ich bin aber gar nicht sicher, ob ich alles richtig eingegeben habe...
 

axellino

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
30 Jul 2013
Beiträge
2.314
Bewertungen
1.796
ne dönig sicher nicht:wink:

dann probiere es doch und stelle einen Wohngeldantrag und wenn dieser abgelehnt werden sollte,kannst Du den Ablehnungsbescheid den JC gleich vor die Nase halten.
 

Juni

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
10 Sep 2014
Beiträge
4
Bewertungen
0
Kann mir keiner so grob sagen, was einer 5-Köpfigen Familie in unserer Konstellation an Hartz IV zustünde?

Für mich sind das echt bömische dörfer
 
Oben Unten