kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen wehren

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
hallo an alle hier

ich habe eine einladung von der arge bekommen für eine info veranstaltung mit dem titel "Fit " frauen in teilzeit

nun meine frage dazu kann ich als "Mann " mich gegen diese maßnahme wehren
noch dazugesagt ich bin alleinerziehender vater einer 7 jährigen tochter

hat jemand hier eine lösung für mich besten dank schonmal im voraus
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
AW: kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen Wehren

ja das ist nur eine infoveranstaltung mein SB hat mir beim letzten gespräch aber schon gesagt das er mich da mit reinsteckt
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
AW: kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen Wehren

der kurs soll über ein halbes jahr gehen und praktika enthalten so genau weiß ich das jetzt auch nich wahrscheinlich nur vormittags um bessere vermittlungschancen bei teilzeitstellen zu haben
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
AW: kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen Wehren

ich möchte doch nur wissen ob ich als "Mann " mich dagegen wehren kann in eine maßnahme für frauen reingesteckt zu werden
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.324
Bewertungen
847
AW: kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen Wehren

Natürlich kannst du dich wehren. Es ist ja nun mal so, dass SB die Beweggründe zu erläutern hat, zu einer derartigen Maßnahme zuzuweisen. Ferner ist zu prüfen, wie die Maßnahme konzipiert ist. Dazu müsste man eigentlich Einblick nehmen in den Vertrag, der zwischen ARGE und Maßnahmeträger geschlossen wurde. Das jedoch durchzusetzen dürfte ein wirklich schwieriges Unterfangen werden.

Hast du die Zuweisung zur Maßnahme schriftlich und magst du sie hier anonymisiert einstellen?

Mario Nette
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
AW: kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen Wehren

ich hab noch keine zuweisung bekommen nur eine einladung zur infoveranstaltung aber mein SB hat mir ja schon gesagt das er mich da auf jeden fall reinstecken wird hatte er bei dem vorherigen kurs (der gleiche ) auch schon versucht der war da aber schon voll
 
E

ExitUser

Gast
AW: kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen Wehren

Wenn es das Gleiche ist, wie das aus Mainz, dann ""steht dieser Kurs Frauen und Männern offen".

Ich bin gespannt, was das jetzt genau sein soll.
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
AW: kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen Wehren

Na ihr macht mir ja mut aber trotzdem besten dank melde mich dann wieder wenn ich mehr weiß
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
AW: kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen Wehren

den maßnahmeträger weiß ich noch nicht werdet ihr morgen gegen mittag erfahren dann is die infoveranstaltung gelaufen den ort hatte ich vorher schonmal genannt aber hier nochmal

26506 Norden /ostfriesland
 
E

ExitUser

Gast
[FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif]Orientierungsseminar für [/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif]Wiedereinsteigerinnen [/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]
[FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif]Der Wiedereinstieg in den Beruf nach Kindererziehungszeiten bzw. nach längeren Phasen von Alleinerziehung und Erwerbslosigkeit ist für Frauen viel schwieriger als allgemein gedacht. Dieses Orientierungsseminar will Mut machen, informieren, Orientierung geben, Fördermöglichkeiten vorstellen...
Beratung: Tel. 04931 - 938 526. [/FONT]
[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif]Leitung: Endelmann/Schützler und Team
[/FONT]
[/FONT]
[/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif]Beginn: montags bis freitags, laufend auf Nachfrage
[/FONT]
[/FONT]
[/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif]Zeit: 08.00 - 16.00 Uhr
[/FONT]
[/FONT]
[/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif]Ort: VHS-Nebenstelle Süderneuland
[/FONT]
[/FONT]
[/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif][FONT=Arial, Helvetica, Verdana, Sans Serif]Kosten: gebührenfrei[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]
Arbeitsmarktintegration und Beschäftigungsförderung

Sollst Du dorthin zur Info-Veranstaltung?
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
daran stört mich eigentlich garnichts ich fühl mich nur durch die willkür meines SBs verarscht weil er mit mir macht was er will und auf meine anregungen vll mal nen berufsbezogenen kurs zu machen garnicht reagiert
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
das ich zu dem seminar soll kann ich mir nich vorstellen sancho die maßnahme heißt "FIT,Frauen in teilzeit" so stehts auf der einladung von der arge aber wenn das die is die du mir da rausgesucht hast na dann hab ich viel spaß weil die eine von denn leiterinnen mich überhaupt nich riechen kann die kenn ich schon von meinem letzten 1euro job aber nochmals danke das ihr euch soviel mühe macht ich laß das morgen erstmal auf mich zukommen und dann weiß ich mehr is ja wiegesagt erstmal nur ne infoveranstaltung
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.324
Bewertungen
847
Gibt man dir morgen Zettel, die du unterschreiben sollst, lies sie genau durch, ehe du unterschreibst. Und dann überlege dir, ob du überhaupt unterschreibst oder ggf. den Zettel erst einmal zum Überlegen mit nach Hause nimmst. Lass dich nicht foppen oder unter Druck setzen.

Mario Nette
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
hallo an euch
habe die veranstaltung hinter mich gebracht war nur ne infoveranstaltung keine unterschriften oder ähnliches aber ne konkrete zusage das ich am 28.09. da anfangen muss ist eine maßnahme des BNW wollte euch den flyer reinstellen könnte mir vll jemand erklären wie ich das machen kann
 
E

ExitUser

Gast
hallo an euch
habe die veranstaltung hinter mich gebracht war nur ne infoveranstaltung keine unterschriften oder ähnliches aber ne konkrete zusage das ich am 28.09. da anfangen muss ist eine maßnahme des BNW wollte euch den flyer reinstellen könnte mir vll jemand erklären wie ich das machen kann

wenn Du auf Antworten oder zitieren gehst, hast Du oben in der Leiste mit den Schriftarten eine "Büroklammer". Dort draufklicken und es geht ein neues Fenster auf mit Anhänge verwalten, dann nur noch die Datei aussuchen und hochladen,
 

Bigdad36

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2009
Beiträge
14
Bewertungen
0
hier mal der flyer hab das mit dem drehen nicht hinbekommen
 

Anhänge

  • 19-09-2009 19;26;02.PDF
    4,3 MB · Aufrufe: 188
  • 19-09-2009 19;22;14.PDF
    5,6 MB · Aufrufe: 146

FAR2009

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 April 2009
Beiträge
522
Bewertungen
17
Naja, da steht auch nur das übliche bliblablubb in den Innenseiten, Bewerbertraining, EDV-Training, Oha - sogar kompetenzfördernd!, Kennenlernen von flexiblen Arbeitszeitmodellen (unterbezahlte Teilzeitsklaverei), Erwerb beruflicher Teilqualifikationen (Betonung liegt auf Teil-, also wertlos) und merket auf: arbeitsweltbezogene Schulungen, z.B. Arbeitsrecht :eek:
Da ist jeder Wachturm in seinen Aussagen konkreter.
Im Grunde nur der Quatsch, den die Geldverteiler bei den Argen gerne lesen und als Argumente nehmen, um den Massnahmeträgern den Rachen mit Geld zu stopfen. Praktischer Nutzen und Wert: Nix, nada, nebbich.
Abgesehen davon, hätte ich als Mann in meinen Bewerbungs-Unterlagen nicht unbedingt gerne ein Zeugnis über eine Qualifizierungs-Massnahme für Frauen (ist jetzt nicht sexistisch gemeint :icon_evil: ) Sieht halt irgendwie komisch aus, finde ich.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten