Kann ich einfach meinen Anwalt wechseln? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Filou

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2008
Beiträge
109
Bewertungen
0
Ich habe folgendes Problem. Mein Anwalt hat Klage beim SG wegen Kosten der Unterkunft eingereicht, weil es hier keine Wohnungen zu dem Preis gibt, wo die Arge vorschreibt. Da die Arge mir immer gesagt hat ich muss im ganzen Landkreis nach einer Wohnung suchen was sich im Nachhinein als Falschaussage rausgestellt hat.

So nun musste ich zur Arge und die haben mir dann gesagt, dass ja mein soziales Umfeld hier ist, würden sie mir schicken wo ich mich in Zukunft um eine Wohnung bemühen muss. Am 12.12.2008 habe ich nun eine Eingliederungsvereinbarung erhalten, welche Gemeinden das sind und ich das Ganze bis 12.01.2009 unterschrieben haben muss, da ich sonst sanktioniert werde.

Es wurde handschriftlich hinzugefügt, dass ich mich bei allen Bürgermeistern persönlich vorstellen muss und mir schriftlich bestätigen lassen muss das sie keine Wohnung haben. Das Ganze habe ich am 12.12.2008 per Mail an meinen Anwalt geschickt und um Antwort gebeten, ob ich das unterschreiben soll, weil ich damit nicht einverstanden bin, was das mit den Bürgermeistern angeht und wer die Kosten übernimmt.

Ich habe von meinem Anwalt keine Antwort erhalten und habe am 07.01.2009 angerufen (weil sie solange zu hatten) und mir wurde gesagt ich soll am 09.01.2009 wieder anrufen, da er dann da ist. Also habe ich am 09.01.2009 wieder angerufen und die Sekretärin meinte sie richtet es ihm aus und er wird sich noch heute melden.

Gemeldet hat er sich nicht und ich muss nun morgen die Vereinbarung unterschreiben und abgeben, da ich sonst sanktioniert werde und wollte wissen kann ich meinen Anwalt wechseln weil ich mit so einem verhalten nicht einverstanden bin. Man hätte mir wenigstens eine Mail schreiben können, wo drinsteht, ob ich es unterschreiben soll oder nicht.
 
E

ExitUser

Gast
Mit Prozesskostenhilfe.
Also ich weiß von mir, daß das Amtsgericht einverstanden sein muss.
Sollte es ein "laufendes" Verfahren sein, so müsste der "neue" Anwalt zusätzlich einverstanden sein, dem "ersten" Anwalt den bisherigen Aufwand von der Prozesskostenhilfe zu erstatten bzw. die beiden Anwälte müssen sich diese ggf. teilen. (Ich habs damals gelassen. War ein doofes Hin und Her)


Aber schau mal hier, da gibts auch ein Thema bezüglich Anwaltswechsel mit Prozesskostenhilfe:
Kann man Anwalt wechseln trotz PKH??? Standesrecht, Anwalts- und Verfahrenskosten Forum 123recht.net

Oder schreib Deine Frage in dieses Forum rein (www.123recht.net - Forum). Die sind wirklich gut was rechtliche Fragen anbelangt.


Alles Gute!

Gruß
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.722
Bewertungen
2.024
Hallo Filou!

Ich bin, was Anwälte betrifft, leidgeprüft. Deshalb möchte ich dich bitten, bei deiner Entscheidung 3 Probleme zu bedenken:
1. Es gibt auch noch eine Steigerung von schlecht.
2. Der 2. Anwalt wird alles, was zukünftig bei dir nicht klappt, auf die fehlerhafte Arbeit deines 1. Anwaltes schieben.
3. Ein Anwalt muss für schlechte Arbeit haften. Wenn du ihn mit dem Hühnerkläuchen beibringen kannst, dass er einen Fehler gemacht hat, kann es sein, dass er dir zukünftig besser hilft.
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Am 12.12.2008 habe ich nun eine Eingliederungsvereinbarung erhalten, welche Gemeinden das sind und ich das Ganze bis 12.01.2009 unterschrieben haben muss, da ich sonst sanktioniert werde.

Es wurde handschriftlich hinzugefügt, dass ich mich bei allen Bürgermeistern persönlich vorstellen muss und mir schriftlich bestätigen lassen muss das sie keine Wohnung haben.
Wat fürn Schwachsinn....:icon_neutral:

Das hast Du ja wohl nicht unterschrieben?
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten