Kann ich die Erstausstattung formlos beantragen oder brauche ich dazu ein Formular?

Leser in diesem Thema...

ruhrpottanonym

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2015
Beiträge
82
Bewertungen
35
Tag zusammen,
ich beziehe schon ALG 2 und wohne bis dato noch bei meinen Eltern. Zum 1.7. ist ein Umzug geplant, das entsprechende Mietangebot Formular habe ich vom Vermieter ausfüllen lassen und meinen Antrag zum Wohnungswechsel ausgefüllt und beides Anfang der Woche ans Arbeitsamt geschickt. Aktuell stellt sich für mich die Frage, wie ich es am besten beantrage dass ich das Geld für die Erstausstattung bekomme. Mitnehmen aus meiner aktuellen Wohnung werde ich vermutlich nix. Gibt´s diesbezüglich ein Formular was ich ausfüllen kann oder wie soll ich das am besten anstellen ?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.876
Bewertungen
17.722
AW: Erstausstattung wie beantragen, Formular oder kann ich das formlos beantragen?

@svengelsen

meinen Antrag zum Wohnungswechsel ausgefüllt und beides Anfang der Woche ans Arbeitsamt geschickt.

Wie hast du deinen Antrag versendet,nachweisbar?

Und du meinst sicherlich das Jobcenter und nicht das Arbeitsamt, richtig.

Gibt´s diesbezüglich ein Formular was ich ausfüllen kann oder wie soll ich das am besten anstellen ?

Dafür gibt es kein Formular, das kannst du formlos beantragen, allerdings
erst nach schriftlicher Zustimmung vom JC , das die Kosten der Unterkunft
übernommen werden.

Ich gehe davon aus das du Ü25 bist, richtig?
 

ruhrpottanonym

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2015
Beiträge
82
Bewertungen
35
AW: Erstausstattung wie beantragen, Formular oder kann ich das formlos beantragen?

Versendet hab ich es per Fax.
Genau, Jobcenter, verwechsel das ständig ;)
Über 25 bin ich, genau.
Alles klar, dann warte ich die Rückmeldung mit der Zusicherung mal ab. Gibt es dafür eigentlich einen groben zeitlichen Plan wie lange das normalerweise mehr oder weniger dauert ?
Danke schonmal :)
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.876
Bewertungen
17.722
AW: Erstausstattung wie beantragen, Formular oder kann ich das formlos beantragen?

Versendet hab ich es per Fax.

Das würde ich zumindest per Post nachreichen, erfahrungsgemäß macht man solche Anträge zumindest per Einschreiben/Einwurf .

Alles klar, dann warte ich die Rückmeldung mit der Zusicherung mal ab.

Nun hoffendlich wartest du hier nicht vergeblich, so auch die leidige Erfahrung vieler user hier.

Gibt es dafür eigentlich einen groben zeitlichen Plan wie lange das normalerweise mehr oder weniger dauert ?

Nun das kann ich dir leider nicht zu 100% beantworten, du kannst ja vorsorglich nach einer Woche eine Sachstandanfrage schreiben und vorher anrufen ob dein Fax dort eingegangen ist.

Ich gehe mal davon aus das du einen qualifizierten Sendebericht hast,
also mit Kopie der ersten Sendeseite?
 

ruhrpottanonym

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2015
Beiträge
82
Bewertungen
35
AW: Erstausstattung wie beantragen, Formular oder kann ich das formlos beantragen?

Alles klar, Danke.
Ja, habe einen guten Sendebericht. Angerufen ob das Fax angekommen ist habe ich direkt im Anschluss. Habe auch erfragt ob alles gut zu lesen ist und alles vollständig ist. Die Aussage war, dass das per Fax reicht. Dann werde ich im laufe der neuen Woche mal anrufen und den aktuellen Stand erfragen.
Danke dir!
 

ruhrpottanonym

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2015
Beiträge
82
Bewertungen
35
Eine ergänzende Frage bzgl. des Geldes für die Erstausstattung noch:
Wenn der positive Bescheid zum Wohnungswechsel vorliegt, wie schnell geht es bis ich das Geld für die Erstausstattung bekomme ? Gibt es diesbezüglich ne Richtlinie oder können die sich da im Grunde Zeit lassen wie se wollen?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.876
Bewertungen
17.722
Gibt es diesbezüglich ne Richtlinie oder können die sich da im Grunde Zeit lassen wie se wollen?

Eine Richtlinie gibt es nicht, du mußt damit rechnen, das der Aussendienst vom JC sich das bei dir in der neuen Wohnung ansieht, kann sein, muß nicht. Hier wird dann geschaut welche Sachen notwenig sind und ob ggf.
vieleicht schon Sachen vorhanden, so zum Beispiel ein Herd in der Küche.

Schau mal in den anderen Beiträgen wie so die Erfahung mancher ELOs ist.

Hier mal ein Beispiel

https://www.elo-forum.org/kdu-umzuege/119974-mal-kaution-erstausstattung-lange-dauert.html
 

ruhrpottanonym

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2015
Beiträge
82
Bewertungen
35
Kurz mal ein kleines Update zu dem Witzverein.
Ich habe mir gedacht, schicke ich schonmal alles für die Erstausstattung mit rüber nachdem ich denen meinen Antrag zum Wohnungswechsel und das entsprechende Mietangebot ausgefüllt vom Vermieter habe zukommen lassen und was passiert ? Die sind zu blöd um das an die richtige Abteilung weiterzuleiten und nun ist ein Schreiben auf dem Weg zu mir in dem mir erklärt wird dass die für die Bearbeitung der Erstausstattung ein Mietangebot benötigen :icon_rolleyes: Also fängt die ganze Bearbeitung nun von vorne an :D
 

ruhrpottanonym

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2015
Beiträge
82
Bewertungen
35
Weiteres Update:
Bestätigung zum Wohnungswechsel ist da. :peace: Bzgl. der Erstausstattung: Die benötigen dafür das Wohnungsübergabeprotokoll, den unterschriebenen Mietvertrag und eine Bescheinigung darüber dass ich mich umgemeldet habe. Geht das soweit klar mit den Dingen die die fordern?

PS: Ummeldebescheinigung kann ich ja erst mit dem Einzug in die neue Wohnung beantragen(Einzug 1.7). Können und werden(oder müssen) die den Antrag zur Erstausstattung auch schon mit dem Mietvertrag und dem Übergabeprotokoll bearbeiten ?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.876
Bewertungen
17.722
Hallo @svengelsen,

Die benötigen dafür das Wohnungsübergabeprotokoll,

Das geht in Ordnung, weil aus dem Protokoll hervorgeht welche Sachen
vom Vermieter ggf. bereitgestellt werden bzw. wie die Ausstattung/Zustand der Wohnung ist.

den unterschriebenen Mietvertrag und eine Bescheinigung darüber dass ich mich umgemeldet habe.

Auch okay, bitte alles nur in Kopie, also auch das Protokoll und du weißt
ja belegbar einreichen.

Ummeldebescheinigung kann ich ja erst mit dem Einzug in die neue Wohnung beantragen(Einzug 1.7).

Hier kannst du ja zu den o.g. Kopien ein Anschreiben erstellen, das die Ummeldebescheinigung erst zum 01.07.2017 erstelt werden kann.

Können und werden(oder müssen) die den Antrag zur Erstausstattung auch schon mit dem Mietvertrag und dem Übergabeprotokoll bearbeiten ?

Hier kann es durchaus sein, das der Aussendienst vom JC eventuell noch erst zu deiner bezogenen Wohnung kommt und dann danach dein Antrag bearbeitet wird.

Na nun hoffe ich, das du einen guten Umzug hast und auch alles andere klappt, Gruß Seepferdchen
 

ruhrpottanonym

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2015
Beiträge
82
Bewertungen
35
So, aktueller Stand ist folgender:
Geld für die Erstausstattung(1469 €) und die Renovierung( 125 €) wurden heute überwiesen. Das ging nun sehr schnell.
 
Oben Unten